© Klaus-Peter Kappest

GPS-Karten

Digitale Karten

Planung am PC

GPS-Touren mit digitalen Karten am PC planen
GPS-Touren mit digitalen Karten
am PC planen

Ihre GPS-Tour können Sie am PC-Bildschirm inzwischen sehr präzise planen. Hierfür bieten sich verschiedene digitale Karten auf CD oder DVD an, die auch gleich eine Software zum Einzeichnen von Strecken und Zielen sowie zum Übertragen der Daten aufs GPS-Gerät enthalten. Mit wenigen Mausklicks steht die Tour wege- und entfernungsgenau am Bildschirm, ein Höhenprofil verdeutlicht die Steigungen, und auf einem 3D-Flug kann die Tour schon einmal im Voraus abgeflogen werden. Programme wie MagicMaps, Garmin Deutschland Digital, Kompass, die TOP50-Serie der Landesvermessungsämter, 3D Realitymaps oder auch der ADAC TourGuide ermöglichen dies für verschiedene Regionen Europas.

Die Planungssoftware Touratech QV kann zahlreiche digitale Karten und Formate lesen, verwalten und komfortabel bearbeiten, z. B. beim Übertragen von Rasterkarten auf Garmin – und MyNav-Geräte. Auch der Import von eigenen gescannten Karten ist damit möglich. Mit dem wikipedia-ähnlichen Projekt OpenStreetMap entsteht derzeit eine freie Weltkarte, die teilweise auch auf GPS-Geräte geladen werden kann.