© www.bayern.by, Peter von Felbert

News

GPS für Wanderer – Warum ein spezielles Outdoor-Navi?

21.08.2015

GPS

Auch wenn der Preis der hier vorgestellten Outdoorgeräte im Vergleich zu KFZ-Navis hoch erscheinen mag: denken Sie an die Bedienungsqualität und Sicherheit unterwegs. Outdoor-Navis sind auch bei hellem Tageslicht gut abzulesen, der Akku reicht für mehr als eine Tageswanderung, und sie sind staub-,...

Reinschaufeln und Aufräumen: Kopieren und Löschen mit dem Dateimanager

21.08.2015

GPS

Um Touren oder Wegpunkte auf ein GPS-Gerät der neueren Generation zu laden, kann man die herstellereigene Software wie Garmins BaseCamp oder Magellans VantagePoint nutzen. Dies geht aber auch mit einem Dateimanager wie dem Windows Explorer, also dem üblichen PC- oder MAC-Programm zur...

Kalt ewischt – So klappt‘s auch im Winter mit dem GPS-Gerät

21.08.2015

GPS

Wer länger bei stärkeren Minusgraden unterwegs ist, sollte auf jeden Fall ausreichend Reserve-Akkus dabei haben oder sich mit Lithium-Batterien versorgen. Der Grundsatz lautet: Das GPS-Gerät sollte möglichst windgeschützt aufbewahrt werden, besser noch in einer warmen Tasche. Dagegen spricht...

Mai 2015: Outdoor-Navigation für Einsteiger

24.07.2015

GPS

Aber genau das ist das Problem: wirklich intuitiv zu bedienende Outdoor-Navis gibt es kaum, und auch Smartphones, Tablets und ihre Apps sind in ihren unterschiedlichen Ausprägungen nicht unbedingt einfacher zu handhaben. Wer aber ein Smartphone sein eigen nennt, kann sich schon mit ein paar ersten...

Navigation per Pedes & Pedale

24.07.2015

GPS

Wer neben dem Wandern auch gerne Rad fährt, sollte sich ein GPS-Gerät anschaffen, welches für beide Hobbys gut geeignet ist. Im Grunde gar kein Problem, denn die Wandernavis lassen sich grundsätzlich auch auf dem Fahrrad nutzen. Die Fahrradhalterung ist vielfach schon dabei oder für relativ geringes...