© Klaus-Peter Kappest

Faltstöcke zum Wandern im Praxistest

Praxistest

19.08.2015

Wanderstöcke im Wandermagazin-Praxistest

Längst haben sich beim Wandern moderne Stöcke als wertvolle Helfer v.a. in anspruchsvollem Terrain oder bei schlechten Wegverhältnissen etabliert. Neben Stöcken mit fixer Länge, sind v.a. längeneinstellbare Teleskopwanderstöcke weit verbreitet. Doch mittlerweile gibt es auch eine Auswahl an noch kompakter verstaubaren Faltstöcken, die meistens ebenfalls in der Länge variabel sind. Wir haben in diesem Test einen Teleskopwanderstock („außer Konkurrenz“) und 6 Faltstöcke zum Wandern für Sie ausprobiert.

Im Test:

  • Black Diamond Distance FL
  • CAMP Xenon 4
  • Helinox TL 130
  • Helinox LBB135 (Teleskopwanderstock, bei Siegelvergabe nicht berücksichtigt)
  • Komperdell Carbo expedition Vario 4
  • Komperdell Carbo ultralight Vario 4
  • Leki Micro Vario Carbon

Test 04 2015 Stoecke.pdf (1,06 MB)  


Zurück zur Übersicht Praxistest


Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin-Abonnement

Die ganze Wanderlust zweimonatlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement!