© Klaus-Peter Kappest

Softshell-Jacken im Praxistest

Praxistest

19.08.2015

Softshelljacken im Praxistest

Softshells sind Kleidungsstücke, die man beim Wandern eigentlich rund ums Jahr einsetzen kann. Und bei fast jedem Wetter. Ihr Hauptvorteil ist, dass sie sich weich und anschmiegsam anfühlen. Darüber hinaus bieten sie dank dehnbarem Material viel Bewegungsfreiheit, sind aber zugleich auch relativ strapazierfähig. Softshells halten entweder durch dichte Webart oder mit Hilfe einer integrierten Membran den Wind zuverlässig vom Körper ab, sind aber nicht wasserdicht.

Wir haben 6 verschiedene Modelle für Sie ausprobiert.

Test 03 2014 Softshell 15 3 14.pdf (870,78 KB)  


Zurück zur Übersicht Praxistest


Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin-Abonnement

Die ganze Wanderlust zweimonatlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement!