© Klaus-Peter Kappest

Bühlertal: Drei Tage voller Genuss

Ausgabe 130 – August/September 2006

Deutschland

Im nördlichen Baden-Württemberg räkelt sich zwischen Kocher und Jagst ein unentdecktes Kleinod in seinem abgeschiedenen Bett: die Bühler. 50 Kilo- und 220 Höhenmeter legt sie von der Quelle bei Abtsgemünd-Pommertsweiler bis zur Kochermündung zurück. Wande

Glitzernde Güte

Beilage zu Wandermagazin 130
Beilage zu Wandermagazin 130

Vom keltischen "bilerna" - Schimmernde oder Glitzernde - leitet sich der Name Bühler ab. Auf dem 53 Kilometer langen Bühlertalweg erzählt der von Kocher und Jagst eingerahmte Fluss Wanderern in drei Tagen seine Geschichten...

plus: 2 Wandertipps

Die Redakteurin Beate Wand
Die Redakteurin Beate Wand
 
  • Spuren der Vergangenheit: Rundwanderung in Hohenlohe
  • Wald im Wandel: Rundwanderung in den schwäbisch-fränkischen Keuperbergen


Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist leider vergriffen.

Ausgabe 130

August/September 2006