© Klaus-Peter Kappest

Kur und Kultur - Bad Münster am Stein-Ebernburg und Bad Kreuznach

Ausgabe 137 – Oktober/November 2007

Deutschland

Ein entspanntes Wellness-Wochenende in ruhiger Atmosphäre und ganz ohne Stress und Hektik verbringen. Natur genießen und raus aus dem Alltag. Klare, saubere Luft atmen und im Thermalwasser relaxen. All das ist im Naheland in Bad Münster am Stein-Ebernburg

Gesundheit zum Atmen

Gradierwerk
Gradierwerk

Wer im Salinental zwischen Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg zwischen steilen Felshängen durch das enge Flusstal wandert, dem weht plötzlich eine frische Meeresbrise entgegen. Große Dornwände, über die ein Schleier salzhaltiges Wasser rauscht, tun sich vor dem Wanderer auf. Wo ursprünglich wertvolles Salz gewonnen wurde, wird heute auf einer Gesamtlänge von über einem Kilometer Solewasser zerstäubt, um seine heilsame Wirkung auf Haut und Atemwegsfunktionen zu entfalten. Die mächtigen Schwarzdornhecken, an denen die Sole heruntertropft, bilden so das größte Freiluftinhalatorium Europas. Das Heilklima der Region setzt den Körper sanften Klimareizen aus. Wer tief und bewusst einatmet kann regelrecht spüren, wie gut das im Vergleich zur stickigen Büro- und Großstadtluft tut. Die Heilklima-Analyse des Deutschen Wetterdienstes bezeichnet das Klima der Region im Sommerhalbjahr als Schonungsklima, im Winterhalbjahr als reizmildes Bioklima. So wird die Bewegung an der frischen Luft automatisch zur Kur für von Klimaanlagen und Heizungen gestresste Atemwege.

Heilsames Nass

Wandern am Rheingrafenstein
Wandern am Rheingrafenstein

Eingebettet in die schöne Fels- und Flusslandschaft des Salinentals liegen die beiden Mineralheilbäder Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg. Drei Thermalbäder laden vor einer einzigartigen Naturkulisse zum Baden und Entspannen in 32°C warmer Sole ein. Sie wird aus einer 500 Meter tiefen Quelle gewonnen und per Soleleitung aus dem Salinental in das Thermalbad befördert. Verwöhn- und Kurprogramme können individuell auf den Besucher eingestellt werden. Nach einem sportlichen Tag im Freien lockern Sauna oder Dampfbad die Muskeln wieder auf...

Lesen Sie auch weitere Reportagen dieser Ausgabe zum Thema 50plus:



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist leider vergriffen.

Ausgabe 137

Oktober/November 2007