© Klaus-Peter Kappest

Rundum sportlich - Kleve am Niederrhein: Nordic Walking und mehr

Ausgabe 137 – Oktober/November 2007

Deutschland

Die Kühle des Reichwaldes ist eine Wohltat an diesem sonnigen Samstag im August. Der Nordic Walking Trainer legt ein zügiges Tempo vor, schließlich befinden wir uns im Kurs für Fortgeschrittene und die lange Radtour vom Vortag steckt einigen noch in den K

Sportlich ...

Im Nature.Fitness.Park Kleve lassen sich auf elf verschiedenen Routen mit unterschiedlichen Streckenprofilen, Längen und Höhenprofilen Ausdauer und Fitness optimal trainieren. Lizenzierte Nordic Walking Trainer bieten Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an, aber auch auf eigene Faust lassen sich die gut beschilderten Routen wunderbar begehen. Besonders gut kann man die Landschaft am Niederrhein auch vom Fahrrad aus entdecken. Die Niederrheinroute verläuft vom nördlichen Rand des Ruhrgebiets bis ins Mündungsdelta des Rheins in Holland, wahlweise links- oder rechtsrheinisch. Der Radwanderweg Via Romana führt auf den Spuren der alten Römer vom niederrheinischen Xanten bis ins niederländische Nijmegen. Kleve liegt ungefähr auf halber Strecke, so sind Touren in beliebiger Länge und in beide Richtungen möglich. Acht kürzere thematische Rundtouren können von Kleve aus ebenso geradelt werden. Und wer die Wanderschuhe dem Drahtesel vorzieht, kann zwischen vier Rundwanderwegen zwischen 6,5 und 18 km Länge wählen.

... oder gemütlich

An manchen Tagen ist einem einfach nicht nach Sport zumute. Sei es, weil die Muskeln eine Pause vom Training des Vortages benötigen oder weil man sich einfach nicht fit fühlt...

Lesen Sie auch weitere Reportagen dieser Ausgabe zum Thema Nature Fitness:



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist leider vergriffen.

Ausgabe 137

Oktober/November 2007