© Klaus-Peter Kappest

Todtmoos: Märchenhafte Wintertage

Ausgabe 138 – Januar/Februar 2008

Deutschland

Sie haben drei Wünsche offen. Was fällt Ihnen spontan ein? Eine intakte und grandiose Natur? Naturverbundene Freizeitgestaltung? Herzliche Gastgeber, die nur darauf warten, Sie zu verwöhnen?

Ein Wintermärchen

Der Winter in Todtmoos kann traumhaft sein: Wenn die Wintersonne die Landschaft in ihr helles, kaltes Licht taucht, die Eiszapfen majestätisch von den Dächern und Felsen hängen, der Schnee die Landschaft mit einer herrlich wießen Decke überzieht und die Schneekristalle um die Wette zu glitzern scheinen - dann zeigt sich die kalte Jahreszeit in ihrer schönsten Pracht. Der idyllisch gelegene heilklimatische Kurort im Herzen des südlichen Schwarzwaldes steht für einen naturnahen, aktiven Urlaub und für Erholung in einem offiziell garantierten Heilklima. Rund 35 km gepflegte und geräumte Winterwanderwege warten hier auf den Gast.

Schlittenhundenrennen
Schlittenhundenrennen

Oder Sie begeben sich mit Schneeschuhen in lockeren Pulverschnee. Und wenn es sportlicher sein soll, dann bieten Ihnen Langlaufloipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und herrliche Skipisten abwechslungsreiche Alternativen. …

Weitere Reportagen zum Thema Winterwandern in diesem Heft:



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist leider vergriffen.

Ausgabe 138

Januar/Februar 2008