© Klaus-Peter Kappest

Special: Wanderziel Harz

Ausgabe 139 – März/April 2008

Deutschland

Der Harz ist mehr, viel mehr als ein Mittelgebirge mit dichten Nadelwäldern. Auch sagenhafte Teichlandschaften, wildromantische Täler mit steilen Felsklippen, friedlich dahinplätschernde Flüsse und die Wassergräben des traditionsreichen Bergbaus, nostalgi

Inhaltsübersicht des 44-seitigen Specials (verfügbare Links zum Download von GPX-Tracks etc. siehe unten):

  • Von Natur aus ein Schatzkästlein: Die Kulturlandschaft Harz
  • Auf weiten Wegen: Fernwanderwege im Harz
  • Unterwegs auf dem Harzer-Hexen-Stieg

 

  • Wandertipps:
    Harzer-Hexen-Stieg
    Selketal-Stieg
    Das Oberharzer Wasserregal
    Wilhelm-Busch-Wanderung, Bad Gandersheim
    Horizontalweg, Bad Grund
    Auf der Blankenburger Teufelsmauer
    Große Braunlager Runde
    Eichsfelder Grenzspuren, Duderstadt
    Von Rübeland zu den Talsperren, Elbingerode
  • Rund um Bad Harzburg
  • Wandertipps:
    Wanderung zum Radauwasserfall, Bad Harzburg
    Der Liebesbankweg, Hahnenklee
    Romantisches Selketal, Harzgerode
    Zwischen Carlhausturm und Rappbode-Talsperren, Hasselfelde
    Zum Großen Knollen, Herzberg
    Ilfelder Aussichten
    Der Harzer Grenzweg zwischen Ilsetal und Brocken, Ilsenburg
    Wanderung um den Innerstestausee, Lautenthal

 

  • Harzer Wandernadel
  • Wandertipps:
    Zwischen Ilsetal und Zeterklippe, Harzer Wandernadel
    Im Tal der Söse, Osterode
    Rosenweg, Sangerhausen
    Höhenwanderweg um Sankt Andreasberg
    Die Sagenwelt des Bodetals, Thale
    Drei Südharzer, Walkenried
    Gartenträume in Wernigerode

 

  • Nordic Walking auf hohem Niveau
  • Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland
  • Harz Lexikon A – Z
  • Angebote rund ums Wandern


Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist leider vergriffen.

Ausgabe 139

März/April 2008