© Klaus-Peter Kappest

Entspannen lernen: Bad Salzhausen - ein Traditionsbad am Vogelsberg geht neue Wege

Ausgabe 140 – Mai/Juni 2008

Deutschland

Mitten in Hessen liegt der kleine romantische Kurort Bad Salzhausen. Umgeben von herrlichen Wäldern findet man hier leicht die so oft ersehnte Ruhe und Entspannung. Bad Salzhausen bietet sich geradezu an, Wellness und Wandern zu kombinieren. Der Naturpa

Gleich vom Kurpark in die Landschaft

Im Kurpark Bad Salzhausen
Im Kurpark Bad Salzhausen

Der Kurpark mit seinen mehr als 310 Gehölzarten grenzt nicht an Straßen, sondern geht fließend in eine herrliche Landschaft über. Auf 52 Hektar findet man im Park eine einzigartige botanische Vielfalt. Hinzu kommt noch, dass dieser Park zu den ältesten Kurparkanlagen Deutschlands gehört. 1827 wurde er angelegt. Heute sind die Bäume, die damals gepflanzt wurden, bis zu 30 Meter hoch. Sie sind botanische Schätze, die gehegt und gepflegt werden, wie zum Beispiel der Taubenbaum oder der chinesische Blauglockenbaum. In solch einer Umgebung fördert jeder Schritt bereits die Entspannung. Abschalten, zur Ruhe kommen und Kraft tanken – das ergibt sich in Bad Salzhausen ohnehin ganz von alleine. Der Ort, der zu den ältesten Solebädern Deutschlands gehört, konnte fern von lauten Verkehrswegen, mit seinen schmucken Gebäuden aus der Gründerzeit, dem ehrwürdigen Barock-Ensemble aus der Zeit der Salzproduktion oder den herrlichen Alleen seinen Charme bewahren – das moderne hektische Treiben findet woanders statt, hier ist die Welt noch in Ordnung!

Entspannung medizinisch gefördert

Neben den klassischen therapeutischen Angeboten wie Krankengymnastik oder Massage hat Bad Salzhausen sich in den vergangenen Jahren auch alternativen Naturheilverfahren zugewandt. Dazu gehört die Traditionelle Chinesische Medizin, die neue Wege zu einem gesunden Leben eröffnet. In Kursen für Muskelrelaxation lernt man, Körper und Geist richtig zu entspannen. Das bewusste Anspannen und Entspannen bestimmter Muskelgruppen beugt Rückenleiden, Kopfschmerzen und Verspannungen vor. Dazu bietet die Kur- und Touristik-Info in Bad Salzhausen verschiedene Wochenendangebote und Pauschalen an. Die fernöstliche Entspannungswoche kostet beispielsweise ab 470,- Euro. Darin enthalten sind sieben Übernachtungen, chinesische Tuina Behandlungen, Ayurvedische Synchron-Massage, Entspannungstherapie und vieles mehr. …

Weitere Reportagen zum Schwerpunktthema "Heilklimatische Wanderwege":



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist leider vergriffen.

Ausgabe 140

Mai/Juni 2008