© Klaus-Peter Kappest

Allgäu: Wandertraum auf 3 Etagen

Ausgabe 141 – Juli/August 2008

Deutschland

Das Allgäu ist eine Wanderregion der Premiumerlebnisse. Kaum eine andere Gegend in Deutschland hat eine solche Reliefvielfalt. Kaum eine Landschaft gestaltet deshalb die Fortbewegung auf zwei Beinen spannender und abwechslungsreicher.

Vom Märchenkönig der Bayern

Schloss Neuschwanstein
Schloss Neuschwanstein

Auch König Maximilian II. wollte einst alle seine Berge sehen. Deshalb unternahm er im Jahr 1858 eine fünfwöchige Reise mit Hofstaat, die ihn von Lindau über die Allgäuer Alpen bis nach Berchtesgaden führte. Von seiner Liebe zum Allgäu zeugt Schloss Hohenschwangau. Und sein Sohn, der Märchenkönig Ludwig II. hat mit Schloss Neuschwanstein den Allgäuern zu Weltbekanntheit verholfen.

Der Allgäuer

So beeindruckend wie die Landschaft sind auch die Menschen des Allgäus. Das Allgäu gehört zu den Gebieten in Deutschland, die erst vergleichsweise spät besiedelt wurden. Im Laufe der Jahrhunderte zogen viele Volksgruppen durch das Allgäu. Alle haben sie ihre Spuren hinterlassen. Allgäuer widersprechen noch heute vehement, wenn man sie als Schwaben bezeichnet. Bayerische Schwaben. Es stimmt, Leugnen ist zwecklos!

Wandervielfalt

Hochgrathbahn
Hochgrathbahn

Wandern ist natürlich die Hauptbeschäftigung der Gäste des Allgäu. Familien- und Genusswanderer kommen vor allem im Alpenvorland auf ihre Kosten – mit Blick auf die majestätische Gebirgskette der Allgäuer Alpen. Bergsteiger wollen höher hinaus. Der höchste Berg des Allgäus, aber bereits in Österreich gelegen, ist der Große Krottenkopf mit stolzen 2657 Metern über dem Meeresspiegel. Gefolgt wird er vom Hohen Licht (2651 Meter) und von der Hochfrottspitze (2649 Meter), dem höchsten Berg des Allgäus auf deutscher Seite. …

Mit Pocketguide (verfügbare Links zum Download von GPX-Tracks etc. s.u.)

6 Tourentipps:

 
  • Hausbachklamm und Wildrosenmoos im Westallgäu
  • Großer Ökumenischer Kapellenweg rund um Scheidegg
  • Idyllische Allgäustädte: Von Isny nach Wangen
  • Auf königlichen Wegen am Tegelberg im Schwanengau
  • Pfrontener Burgenweg
  • Panoramatour Oy-Mittelberg

Informationen und Wanderpauschalen:

 
  • Fischen im Allgäu
  • Ferienregion Oberstaufen
  • Allgäuer Seenland
  • Oberjoch


Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist leider vergriffen.

Ausgabe 141

Juli/August 2008