© Klaus-Peter Kappest

TourNatur wächst: Die sechste TourNatur in 2008 mit neuen Wanderwelten

Ausgabe 143 – November/Dezember 2008

Aus dem Messebaby TourNatur ist eine veritable Leitmesse Wandern geworden. Eine solche konzentrierte Angebotsdichte des Wandermarktes ist konkurrenzlos in Deutschland.

Drei Tage dauerte die TourNatur Anfang September. Rund 270 Aussteller präsentierten erstmals in zwei Hallen der Messe Düsseldorf ihre Wanderideen, Ausrüstung und Funktionsbekleidung und informierten über Wander-, Radwander- und Weitwandermöglichkeiten. Hohe Beratungskompetenz, fach- und sachkundige Detailinformationen sowie Nutzungstipps sind das Credo dieser Kompetenzmesse. Schließlich ist das Wandern des Deutschen liebstes Kind.

Wandern wächst auf hohem Niveau

Die TourNatur unterscheidet sich wohltuend von den üblichen Tourismusmessen. Alle Aussteller, die Mehrheit der präsentierten Broschüren und die mitgebrachten Packages widmen sich dem eigentlichen Ausstellungsthema. Wo Wandern draufsteht, ist auch Wandern drin. Konzentriert und kompakt. Wandermagazin hatte rund 100 Aussteller nach Düsseldorf gebracht. Vom neuen Weitwanderweg alpannonia®, der vom Semmering über die Oststeiermark ins Burgenland nach Ungarn führt, bis zum neuen Westerwaldsteig.

Wie wichtig die Leitmesse Wandern inzwischen auch für die wandertouristischen Fachkollegen Deutschlands und Österreichs ist, bewiesen die Fachveranstaltungen, die vom Deutschen Wanderverband und vom Wandermagazin am ersten Messetag angeboten wurden. Die Forschungsgruppe Wandern der Universität Marburg stellte u.a. die aktuellen Zahlen der neuesten Profilstudie Wandern vor. Wandern, so vermeldete Leiter Dr. Rainer Brämer, wachse weiterhin auf hohem Niveau im unteren einstelligen Bereich. Sensationell die Erkenntnis, dass erstmals seit zehn Jahren deutsche Wanderziele in der Beliebtheit vor ausländischen Wanderdestinationen rangierten.

Spiel, Sport und Spannung

Klettern an einer himmelhohen Kletterschlange, Testwandern über einen eigens inszenierten Wanderparcours, Schnupperkurse für angehende Nordic-Walking-Eleven – Spiel und Sport ist einer der Trümpfe der Messe. Spannung boten die verschiedenen Verleihungen und Auszeichnungen. Wandermagazin stellte Deutschlands Schönste Wanderwege in der Kategorie Touren (Virne-Burgweg im Landkreis Mayen-Koblenz) und Routen (Harzer-Hexen-Stieg im Harz) mit Filmen und prominenter Mitwirkung von Lukas Meindl, Chef des Wanderschusters aus Kirchanschöring, Chefredakteur Michael Sänger und Wanderbuchautor Manuel Andrack vor.

Der Deutsche Wanderverband übergab im würdigen Rahmen die Urkunden Qualitätsweg Wanderbares Deutschland an sechs Weitwanderwege. Gleichzeitig feierte der Verband auf der Messe sein 125-jähriges Bestehen. Die Outdoor-Fashionshow begeisterte Jung und Alt mit fetzigen Rhythmen und einem Tanzensemble, das alle Altersgruppen ansprach. Hoch im Kurs standen die Demonstrationen der Praxiseinsatztester des Wandermagazins. Die Teammitglieder Dr. Ulrike Poller und Dr. Wolfgang Todt präsentierten Tipps und Tricks zu Fragen der richtigen Ausrüstung, Bekleidung und der Navigation per GPS.

Digitale Wanderwelten

Leitthema der diesjährigen TourNatur waren die digitalen Wanderwelten. Thomas Froitzheim, international anerkannter Kenner von Tourenportalen, informierte auf dem stets umlagerten Stand interessierte Besucher über die Möglichkeiten des Track-Downloads, den Gebrauchswert der gängigen Tourenportale sowie die Stärken und Schwächen der aktuellen digitalen Orientierungsmethoden. Dr. Achim Schmidt von der Deutschen Sporthochschule Köln stellte im Rahmen des Wandermagazins-Fachprogramms aktuelle Möglichkeiten digitaler Tourenportale und der zu erwartenden Entwicklung vor.

Am Freitag Abend kürte das Wandermagazin Stefan Fredlmeier von der Frankenwald-Touristik im fränkischen Kronach für seine herausragende Vernetzungsarbeit (u.a. mit dem örtlichen Frankenwald-Verein) zum Wandertouristiker des Jahres. Laudator war Thomas Weber, letztjähriger Preisträger. Prof. Heinz-Dieter Quack vom Europäischen Tourismus-Institut hatte zuvor den Wert des Wandermagazin-Awards für die wandertouristische Arbeit in Deutschland betont.

Und die Aussichten?

Viele der neuen Leitwanderwege arbeiten an der Profilierung und am thematisch unverwechselbaren Unterscheidungsmerkmal. Künftig wird neben perfekter Wegeinfrastruktur noch mehr Wert auf die weichen Faktoren der Servicequalität – Einkehr-, Beratung-, Informations- und Beherbergungsdienstleistungen – gelegt werden müssen. Bereits 2009 will die TourNatur daher mit einer stark erweiterten neutralen Beratungskompetenz aufwarten.

Dann soll sich der Besucher zunächst über zentrale Themen wie Weitwandern, Pilgern und Pilgerwandern, Genusswandern, Fernwegeradeln, Netzwerkradeln oder Gesundheitswandern aufklären lassen können, bevor er gezielt die dafür kompetenten Ansprechpartner und Aussteller ansteuert, die die jeweiligen passgenauen Angebote anbieten. Rund um die so wichtigen Ausrüstungs- und Bekleidungsfragen sind für 2009 anschauliche und neutrale Fachberatungen samt ganztägigen Praxiseinsatzdemonstrationen geplant. Wandermagazin und Messe Düsseldorf entwickeln hierzu ein servicefreundliches Kompetenzkonzept.

Die große Familie

Die TourNatur 2008 war ein fröhliches Treffen der stetig wachsenden Wanderfamilie. Von Jahr zu Jahr nutzen mehr Leser des Wandermagazins die Messe zum persönlichen Kontakt mit der Redaktion. Die Beratungscounter am Wandermagazinstand von den internationalen Wanderprofis Monika Kleppinger (Frankreich) und Eva Hakes (Spanien) waren ebenso ganztägig umlagert wie die der nationalen Wandermagazin-Experten Natalie Glatter, Susanne Appel und Reiner Penther. Größtes Interesse fand auch die Vorstellung des neuen Livemagazins 20 dB!, mit dem das Wandermagazin erstmals eine Brücke zwischen der herkömmlichen Printversion des Ideenlexikons Wandern & Radwandern und der digitalen Internetdatenbank www.rad-wandern.de schlägt. Viele Fans und Freunde des Wanderns nutzen die TourNatur als jährlichen Treffpunkt. Hier ist die Ideenbörse für die Unternehmungen des kommenden Jahres. Hier werden die Erfahrungen der laufenden Wandersaison ausgetauscht und reflektiert. Die TourNatur 2009 in Düsseldorf findet vom 4. bis 6. September 2009 statt. Wir sehen uns sicher!

Link-Tipp

www.wandermagazin.de (TourNatur)

Tipp: Eine Bildgalerie der diesjährigen TourNatur 2008 finden Sie unter www.wandermagazin.de (TourNatur)

zur Seite…



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist leider vergriffen.

Ausgabe 143

November/Dezember 2008