© Klaus-Peter Kappest

Familienabenteuer im Todtnauer Ferienland

Ausgabe 145 – März/April 2009

Deutschland

Ein Schwarzwaldtraum mit hohen Gipfeln und unvergesslichen Fernsichten ist das Todtnauer Ferienland zwischen Feldberg und Belchen. Ein ausgedehntes Wanderwegenetz mit Touren für jeden Geschmack erwartet hier die Besucher. Ob man gemütlich auf breiten Wald

Familienferien

Auf dem Zauberweg
Auf dem Zauberweg

Insbesondere gilt dies für Familien mit Kindern, die hier nicht nur spannende und anregende Wanderwege für Groß und Klein finden, sondern auch einen exzellenten Service für Familien: Kunterbunte Kinderprogramme und familienfreundliche Unterkünfte zu angemessenen Preisen sind im Todtnauer Ferienland eine Selbstverständlichkeit. Nicht umsonst ist Todtnauberg einer der Preisträger im Landeswettbewerb Familienferien.

Kinderparadies

Action auf der Ganzjahresrodelbahn
Action auf der Ganzjahresrodelbahn

Für die „jungen Wilden“ gibt es die spektakulärste Ganzjahres-Rodelbahn Deutschlands, kleine Wasserratten sind im Schwimmbad ganz in ihrem Element, Tierfreunde lieben den Streichelzoo. Im Winter gibt es tolle Rodelhänge und natürlich Skikurse in den „Schneebergen“. Aber das Todtnauer Ferienland bietet Familien noch mehr, zum Beispiel Wanderwege,die auch für kurze Beine geeignet sind und vor denen sich garantiert niemand drücken will. …

Weitere Reportagen zum Thema Familienwandern in diesem Heft:



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist leider vergriffen.

Ausgabe 145

März/April 2009