© Klaus-Peter Kappest

Die Zollernalb - Ein Herbstmärchen

Ausgabe 148 – September/Oktober 2009

Deutschland

Als weithin sichtbares Wahrzeichen thront die Burg Hohenzollern über der Alb, zu ihren Füßen ein Blättermeer, das sich bereits rötlich und gelb zu verfärben beginnt. Unendlich weit scheint von hier aus der Blick über die Alb im klaren Licht der tief stehe

„Indian Summer“ in den Balinger Bergen am Lochenstein
„Indian Summer“ in den Balinger Bergen am Lochenstein

Wanderherbst auf der Zollernalb – die schönste Jahreszeit, um die Landschaft um den bizarr abfallenden Albtrauf, die lieblichen Hügelketten und geschwungenen Berge, die bunten Wälder und verschlungenen Täler auf Schusters Rappen zu entdecken. Das Rad-Wander-Shuttle, das die Gäste ganz unkompliziert und umweltfreundlich zu den schönsten Ausflugszielen bringt, und ein hervorragend ausgebautes Rad-Wander-Netz laden zu erlebnisreichen Touren ein. Der Donau-Zollernalb-Weg, zur Wandersaison 2009 als Qualitätsweg zertifiziert, ist ein besonderes Highlight unter ihnen. Er durchläuft die bildschönen Täler von Donau und Lauchert und bietet immer wieder unvergessliche Fernsichten bis zu den Alpen und in den Schwarzwald.

Balingen – rundum wanderbar

Am Zillhauser
Am Zillhauser

Ein hervorragender Ausgangspunkt für Wandertouren auf der Zollernalb ist Balingen. Die Kreisstadt lädt mit historischen Gebäuden und einer Fußgängerzone mit Stadtbach zum Bummeln ein. Die Geschichte Balingens lässt sich am besten bei einem historischen Stadtrundgang entdecken, aber auch das Zollernschloss mit dem historischen Gebäudeensemble macht die Vergangenheit erlebbar. Die großen Kunstausstellungen haben Balingens Ruf als Kunststadt begründet. Neben Kunst und Kultur locken viele wanderbare Erlebnisse. ...


Die Reportagen zum Titelthema Herbst in diesem Heft:

Land und Wasser in malerischen Variationen - Die ganze Palette um Graal-Müritz

Stadt, Land, Meer - Wandern und Radfahren in Mecklenburg-Vorpommern

Die Zollernalb - Ein Herbstmärchen

Ein rotes Paar auf weißem Grund! - Premiumwandern auf dem Liebesbankweg

Täler, Wald und Edelsteine - Auf Premiumwegen durch das Sankt Wendeler Land




Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist als Print­version vergriffen, unter www.united-kiosk.de aber komplett als epaper erhältlich.

Ausgabe 148

September/Oktober 2009