© Klaus-Peter Kappest

Winter im Westerwald

Ausgabe 149 – November/Dezember 2009

Deutschland

Es duftet nach nassem Moos und dem Rauch eines fernen Holzfeuers. Aus dem ersten Schnee ragen wie kleine Inseln die Reste des Herbstlaubes hervor. Der Weg führt auf felsigem Pfad bergauf. Plötzlich wird es heller, die Sonne bricht durch die Wolken und wir

Wandern im Westerwald ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss. Ob auf dem Westerwald-Steig oder einem der regionalen Wege, die raue Landschaft und die Schönheit der Natur zeigen sich im Winter von einer anderen, aber nicht weniger spektakulären Seite. „Wäller Touren“ heißen die neuen Wanderwege, die neben dem Westerwald-Steig entstehen. Zwei davon – der Klosterweg im Rengsdorfer Land, der zwischen Rheinsteig und Westerwald-Steig zahlreiche Kapellen und Klöster miteinander verbindet, und die Greifenstein-Schleife vom hessischen Herborn nach Rehe bei Rennerod sind bereits fertig gestellt und werden vom Deutschen Wanderinstitut (Klosterweg) bzw. vom Deutschen Wanderverband (Greifen-stein-Schleife) zertifiziert. Wetterfeste Wanderer können im Winter eine traumhafte Kulisse genießen, z.B. auf den schneebedeckten Kuppen des Hohen Westerwaldes oder wenn sich der Nenderother Wasserfall nach längerem Frost in eine mächtige, glitzernde Eisskulptur verwandelt. ...


Alle Reportagen zum Titelthema Winterwandern in diesem Heft:

Endlich Winter! - Sankt Andreasberg und Braunlage im Oberharz

Winter? Sport! - Allroundtalent Thüringer Wald

Grenzenloses Schneevergnügen - Winter im Westerzgebirge

Winter im Westerwald

Wanderspaß und Schneegestöber - Wintervergnügen im Todtnauer Ferienland, Belchenland und Wieden

Zauberhaftes Wintermärchen - Todtmoos im Südschwarzwald

Goldnuggets und Schneekristalle – Winter im Rauriser Tal

Das Turracher WinterGlück - Schneesicher und hoch oben

Lust auf Winter - Die Ferienregionen Tirolmitte, Mieminger Plateau & Fernpass Seen

Auf leisen Sohlen – Sanfter Winter am Achensee



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist als Print­version vergriffen, unter www.united-kiosk.de aber komplett als epaper erhältlich.

Ausgabe 149

November/Dezember 2009