© Klaus-Peter Kappest

Wohlfühlfaktor Natur: Gesundheit, die Spaß macht

Ausgabe 150 – Januar/Februar 2010

Know How

Gesundheit ist für die meisten Menschen der wichtigste Faktor zum Glück. Laut einer Studie von TNS Emnid stellen die eigene Gesundheit und die Gesundheit der Familie die wichtigsten Säulen für das Glücksempfinden dar. Bewegung an der frischen Luft, in fre

Kaum eine Sportart verbindet auf so angenehme Weise Gesundheit mit Naturerlebnis, Spaß und Erholung. Kein Medikament hat so viele positive Effekte auf Körper und Geist (und so wenige Nebenwirkungen!) wie regelmäßige Bewegung im Freien. So empfiehlt auch die Sportmedizin Wandern als die geeignete Sportart zur Linderung und Vorbeugung vieler Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Übergewicht, Diabetes, Herz- und Kreislaufbeschwerden oder Depressionen und Burnout-Syndrom.

Das Gute daran: Man merkt gar nicht, wie gesund Wandern eigentlich ist, weil es weniger durch Intensität als durch Ausdauer wirksam wird. Die positiven Aspekte auf Körper und Seele schleichen sich ganz „nebenbei“ mit ein. Wandern, weil es Spaß macht. Die Gesundheit und das Körperliche und geistige Wohlbefinden kommen als „Nebenwirkung“ einfach dazu. Wir wussten’s ja schon immer: Wandern macht glücklich!


Die Reportagen zum Thema „Wohlfühlfaktor Natur“ in diesem Heft:

Wandern entspannt - Bad Kissingen am Hochrhöner®

Fit und gesund das ganze Jahr - Oberhof am Rennsteig

Ein Schutzgebiet für Menschen - Wandern in Hessens Heilbädern



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist als Print­version vergriffen, unter www.united-kiosk.de aber komplett als epaper erhältlich.

Ausgabe 150

Januar/Februar 2010