© Klaus-Peter Kappest

Erzgebirge: Gute Aussichten für Radfahrer

Ausgabe 152 – Mai/Juni 2010

Deutschland

Mit Farben und Formen geizt die Natur im Erzgebirge gewiss nicht. Rollen die Räder eben noch durch ein weites Tal mit saftig-grünen Flussauen, geht es nur wenige Kilometer später durch enge Schluchten mit bizarren Felsformationen und rauschenden Wildwasse

Ambitionierte Radler zum Beispiel sind mit der Kammtour gut bedient, die sich von Schöneck nach Altenberg auf über 200 Kilometern entlang der sächsisch-böhmischen Grenze über die Höhenzüge des Erzgebirges bis ins Vogtland zieht. Ganz ohne Steigungen ist sie natürlich nicht zu bewältigen, doch diese sind zumeist moderat. Für einige Streckenabschnitte gilt aber auch: ohne Anstrengung kein Abenteuer. Je nach Geschmack und Ausdauer lohnen sich unterschiedliche Streckenabschnitte.


Etwas gemütlicher geht es da schon entlang der erzgebirgischen Flüsse zu. Aber auch der Mulde-Radwanderweg von Freiberg und Zwickau nach Dessau und der Zschopautal-Radwanderweg von Thermalbad-Wiesenberg über Zschopau nach Erdmannsdorf, die auf den nächsten Seiten vorgestellt werden, bieten ein paar moderate Steigungen und Radel-Action.


Familiengerecht und ohne große Anstrengung lässt es sich besonders im Zwickauer Land radeln. Die Region ist geprägt von sanften Hügeln und schmucken Bauerndörfern. Die Radwege sind gut ausgeschildert, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und gemütliche Rastplätze verlocken zu ausgiebigen Pausen und Besichtigungen. Viel Spaß! ...

Mit weiteren Reportagen zu

  • Mulde-Radwanderweg

  • Zschopautal-Radwanderweg

  • Landkreis Zwickau sowie einem

  • ausführlichen Tourentipp Rundkurs um Glauchau


Weitere Informationen unter ☛ www.tourismus-erzgebirge.de


Weitere Reportagen zum Titelthema Pures Radelglück in diesem Heft:

Seen, Wälder & Moränenhügel - Radeln durch die Uckermark

Radeln auf Ostfriesisch

Das Aller-Leine-Tal

Wildeshauser Geest: Den Eiszeiten sei Dank

Parklandschaft Kreis Warendorf

Radregion Münsterland

Weserbergland: Träume entlang der Weser

Metropole Ruhr: Mit dem Rad durchs Revier

Hochsauerland

RadRegionRheinland

Rheinland-Pfalz: Rhein, Wein und Radelglück

Weimar / Weimarer Land / Ilm-Kreis

Saaleland

Saarbrücken

Saarpfalz

Schwäbisches Donautal: Schwäbische Wasser-Oase

Hohenlohe

Kaiserstuhl und Tuniberg

Ostbayern: Das Stiftland

Kitzinger Land: Von unbegrenzten Möglichkeiten

Franken-Radreisen

Pfronten im Allgäu

Oberfranken: Burgen, Bier und Radelglück

Bayerischer Wald: Das Deggendorfer Land

Hauzenberg

XperBike-Region Niederbayern

Bayerischer Jura: Fünf Flüsse & zwei Räder

Kneippland® Unterallgäu

Oberpfälzer Wald: Psst, geheim!

Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol: e-Bike den Gipfel!

Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol

Salzburger Seenland



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist als Print­version vergriffen, unter www.united-kiosk.de aber komplett als epaper erhältlich.

Ausgabe 152

Mai/Juni 2010