© Klaus-Peter Kappest

Ostfriesland: Grenzenlos Radwandern!

Ausgabe 152 – Mai/Juni 2010

Deutschland

Über 206 abwechslungsreiche Kilometer erstreckt sich die Internationale Dollard Route durch das ostfriesische Rheiderland und die angrenzende niederländische Provinz Groningen. So wird Radfahren zum grenzübergreifenden Landschaftsgenuss für Jung und Alt.

Der internationale Radweg Dollard Route entführt in die landschaftliche Schönheit Ostfrieslands und Groningens. Einmal rund um die Meeresbucht Dollart (niederländisch: Dollard) führt sie von Emden durch die einmaligen, weiten Polderlandschaften, die in jahrhundertelanger Arbeit der See abgerungen wurden. Grünes Weideland wechselt sich ab mit quirligen Hafenorten und dem allgegenwärtigen, lebenserhaltenden Aderwerk von Sieltiefs und Gewässern.

Land unter

Die spannende Geschichte der Region ist so tragisch wie abwechslungsreich. 1362 durchbrachen die Fluten der Nordsee die mühevoll errichteten Deiche und überspülten Klöster, Ansiedlungen und fruchtbares Land. Noch schlimmer wütete die Flut 1509: bis weit in den Niedermoorgürtel hinein arbeitete sie sich vor, über 30 Ortschaften gingen dabei unter. Heute halten die Deiche, und die Polder bieten einen einmaligen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. ...


Mehr Infos unter ☛ www.dollard-route.de


Weitere Reportagen zum Titelthema Pures Radelglück in diesem Heft:

Seen, Wälder & Moränenhügel - Radeln durch die Uckermark

Radeln auf Ostfriesisch

Das Aller-Leine-Tal

Wildeshauser Geest: Den Eiszeiten sei Dank

Parklandschaft Kreis Warendorf

Radregion Münsterland

Weserbergland: Träume entlang der Weser

Metropole Ruhr: Mit dem Rad durchs Revier

Hochsauerland

RadRegionRheinland

Rheinland-Pfalz: Rhein, Wein und Radelglück

Weimar / Weimarer Land / Ilm-Kreis

Saaleland

Erzgebirge: Gute Aussichten für Radfahrer mit Mulde-Radwanderweg, Zschopautal-Radwanderweg und Landkreis Zwickau

Saarbrücken

Saarpfalz

Schwäbisches Donautal: Schwäbische Wasser-Oase

Hohenlohe

Kaiserstuhl und Tuniberg

Ostbayern: Das Stiftland

Kitzinger Land: Von unbegrenzten Möglichkeiten

Franken-Radreisen

Pfronten im Allgäu

Oberfranken: Burgen, Bier und Radelglück

Bayerischer Wald: Das Deggendorfer Land

Hauzenberg

XperBike-Region Niederbayern

Bayerischer Jura: Fünf Flüsse & zwei Räder

Kneippland® Unterallgäu

Oberpfälzer Wald: Psst, geheim!

Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol: e-Bike den Gipfel!

Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol

Salzburger Seenland



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist als Print­version vergriffen, unter www.united-kiosk.de aber komplett als epaper erhältlich.

Ausgabe 152

Mai/Juni 2010