© Klaus-Peter Kappest

Die Gasteiner Wanderspezialisten: Bergwandersommer im Gasteinertal

Ausgabe 153 – Juli/August 2010

Österreich

Wandern boomt. Wandern in den Bergen gewinnt immer mehr Anhänger. Wer nicht ständig in den Bergen wandernd unterwegs ist, sollte auf Wanderspezialisten vertrauen. Wie im Gasteinertal.

Hoch über dem Tal! Im Reich der Almen und Almhütten. Darüber locken die Gipfel. Foto: Gasteiner Tourismus GmbH
Hoch über dem Tal! Im Reich derAlmen und Almhütten. Darüber locken die Gipfel. Foto: Gasteiner Tourismus GmbH

Die Gasteiner Wanderspezialisten kennen die Berge, die Steige, die Hütten, die schönsten Winkel und Gipfel. Sie sind qualifizierte Gastgeber und leidenschaftliche Bergfexe. Mit dem Wandertaxi zum Startpunkt fahren. Mit dem Shuttle nach traumhafter Tour zurück ins Quartier. Freie Fahrt mit allen Bergbahnen und je nach Lust und Laune mit versierten Bergführern unterwegs sein. Die Gaststeiner Wanderspezialisten machen es möglich. Die speziellen Wanderpakete der zwölf Spezialisten beinhalten neben Übernachtung und Verpflegung sechs Tage freie Berg- und Talfahrt mit allen Gasteiner Bergbahnen, je einen Eintritt in die Alpen Therme und in die Felsen Therme Gastein.

Sonderservice für Bergfreunde

Mehr noch, Stöcke und Rucksäcke können ausgeliehen werden, es gibt ein umfangreiches Informationspaket rund ums Wandern im Gasteinertal und verschiedenste Führungen. ...


Weitere Reportagen zum internationalen Wandern in diesem Heft:

Wales - Berge und Meer

Auvergne - Auf den Spuren der Jakobspilger

Saas-Fee und das Saastal im Wallis - Die Welt zu Füßen

Einfach riesig! Wanderland Luxemburg

Tirol - Schmankerlpfad und Jakobsweg

Val Pusteria - Bei Wanderfreunden in Südtirol

Über den Wolken - Wandern und mehr in Liechtenstein



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist als Print­version vergriffen, unter www.united-kiosk.de aber komplett als epaper erhältlich.

Ausgabe 153

Juli/August 2010