© Klaus-Peter Kappest

Genuss zu Fuß: Todtmoos im Südschwarzwald

Ausgabe 153 – Juli/August 2010

Deutschland

Im Herzen des Naturparks Südschwarzwald liegt der heilklimatische Kurort Todtmoos mit seinen 13 Ortsteilen. Neben berühmten Schwarzwaldwegen wie Westweg und Schluchtensteig, gibt es ein Wegenetz von 100 km regionalen Wanderwegen, die das Erlebnis einer ei

Online-Plus

Den Beitrag „Genuss zu Fuß - Todtmoos im Südschwarzwald“ jetzt in der blätterbaren Flash-Version WMLive 153 lesen
Den Beitrag „Genuss zu Fuß - Todtmoos im Südschwarzwald“ jetzt in der blätterbaren Flash-Version WMLive 153 lesen


Eintauchen

Blick auf Todtmoos, Foto: TI Todtmoos
Blick auf Todtmoos, Foto: TI Todtmoos

Besonders nah kommt man Land, Leuten und Geschichte der Region auf den eigens angelegten Themenwegen. Ob geführte Tour oder auf eigene Faust – die Tourenvielfalt ist groß. Auf dem höchst interessanten Energiepfad dreht sich z.B. alles um Umweltschutz und erneuerbare Energien. Auf dem Weg der Besinnung geht es meditativ und entspannt zu. Der 27 km lange Wehratal-Erlebnispfad begleitet das Flüsschen Wehra von der Quelle bis zur Mündung und vereint Naturgenuss mit zahlreichen historischen und kulturgeschichtlichen Stätten wie der berühmten barocken Wallfahrtskirche und dem Heimatmuseum „Heimethus“, in dem 750 Jahre Ortsgeschichte lebendig werden.  ...


Weitere Reportagen zur Region Schwarzwald in diesem Heft:

Zu Gast bei Spezialisten - Der Schwarzwald und seine Wanderorte

Wandererlebnis Nordschwarzwald - Highlights in der Region Calw

Abenteuer Natur - Das Murgtal für Groß und Klein

Zeit für Naturerlebnisse - Wandern in Schiltach und Schramberg

Nur keine Hektik! - Unterwegs im Gutachtal

Berühmtheit in Grün - Wanderziel Hochschwarzwald 

Wandern, rätseln und erleben - Todtnauer Ferienland – Belchenland – Wieden

Oberkirch: Tourentipp – Rund ums Hesselbacher Tal



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist als Print­version vergriffen, unter www.united-kiosk.de aber komplett als epaper erhältlich.

Ausgabe 153

Juli/August 2010