© Klaus-Peter Kappest

Seen, Wind & Burgen - Die Wäller Tour Greifenstein-Schleife

Ausgabe 153 – Juli/August 2010

Deutschland

Auf 235 km verbindet der im Mai 2008 eröffnete Westerwald-Steig das Fachwerkstädtchen Herborn in Hessen mit Bad Hönningen am Rhein. Der Qualitätsweg Wanderbares Deutschland überquert dabei einmal komplett die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des

Abendstimmung an der Krombachtalsperre, Foto: Westerwald Touristik Service
Abendstimmung an der Krombachtalsperre, Foto: Westerwald Touristik Service

Er streift acht verschiedene Naturräume und verbindet – von Osten nach Westen gehend – den Hessischen Westerwald, den Hohen Westerwald, die Westerwälder Seenplatte, die Kroppacher Schweiz, das Siegtal, das Raiffeisenland, das Wiedtal und den Naturpark Rhein-Westerwald.

Für kürzere Wanderabenteuer eignen sich die Wäller Touren, die als Ein- und Zweitagestouren konzipiert sind und die Landschaften links und rechts des Westerwald-Steiges mit dem Hauptwanderweg verbinden.

Spuren der Geschichte

Dillturm in Herborn, Foto: Westerwald Touristik Service
Dillturm in Herborn, Foto: Westerwald Touristik Service

Knapp 32 km lang ist die Greifenstein-Schleife, die vom hessischen Herborn nach Rehe (bei Rennerod) führt. Die romantischen Fachwerkhäuser und engen Gassen der historischen Altstadt, die Hohe Schule mit dem städtischen Museum und das Herborner Schloss laden zu einer ausgiebigen Erkundungstour ein, bevor die zweitägige Wanderung auf der Greifenstein-Schleife beginnen kann.

An den Ortschaften Merkenbach und Fleisbach vorbei erreicht man die Burg Greifenstein mit ihrer einmaligen Silhouette. Hier ist das Deutsche Glockenmuseum mit fast 50 Glocken und einer tausendjährigen deutschen Glockengeschichte zu Hause. Nächste Etappe des Weges ist die Burgruine Lichtenstein, deren wenige Mauerreste wie im Dornröschenschlaf im Wald über dem Ulmtal dämmern.

Unterhalb des Burgberges befindet sich das obere Ende der Ulmtalsperre, die einen Teil der Grünwiesen unter Wasser gesetzt hat und als Badesee eine herrliche Abkühlung an heißen Tagen verspricht. ...


Mit einem Tourentipp: Wäller Tour Greifenstein Schleife


Weitere Reportagen zum Thema See in diesem Heft:

Das Wanderwunder: Am Anfang war der Losheimer See

Sonnentau & Eisenhut - Die Seen der Turracher Höhe



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist als Print­version vergriffen, unter www.united-kiosk.de aber komplett als epaper erhältlich.

Ausgabe 153

Juli/August 2010