© Klaus-Peter Kappest

Zeit für Naturerlebnisse: Wandern in Schiltach und Schramberg

Ausgabe 153 – Juli/August 2010

Deutschland

Im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, dem größten Naturpark Deutschlands, liegen die Städte Schramberg und Schiltach. Ein ideales Revier für einen wanderreichen Urlaub. Die Touren dürfen anspruchsvoll sein? Der Genuss soll aber nicht zu kurz kommen? Herzli

Online-Plus

Hier geht es zum Beitrag über Schramberg und Schiltach im blätterbaren Flash-Magazin WM Live 153
Hier geht es zum Beitrag über Schramberg und Schiltach im blätterbaren Flash-Magazin WM Live 153


Schiltach – das Kleinod

Ob den knapp 4.000 Einwohnern von Schiltach gegenwärtig ist, in welch idyllischem Kleinod sie leben? Fachwerkfassaden, verwinkelte Gässchen, lauschige Ecken, süße Cafés – einen Blick auf Schiltach geworfen und der Wunsch keimt auf, dort unbedingt einmal zu urlauben. Es muss den Schiltachern gegenwärtig sein, denn alles ist tiptop gepflegt. Die Zuneigung zur Heimatstadt und den Traditionen ist spürbar. Vier Museen, zahlreiche Märkte und Feste locken Besucher an. Und Wanderer schätzen die Vielfalt an Wanderwegen.

Panoramareiche Wege

Genießen im Kräutergarten, Foto: TI Schramberg
Genießen im Kräutergarten, Foto: TI Schramberg

Panoramareich zeigen sich Schiltachs Rund- und Streckenwanderungen, auf denen zünftige Einkehrmöglichkeiten selbstverständlich dazu gehören, ob auf elf oder 26 km Länge, mit 300 oder 720 m Gesamtanstieg. Die Touren führen zu den schönsten Aussichtspunkten, z.B. zum Mooswaldkopf oder zum Schöngrund mit Blick aufs Schiltach- und Kinzigtal. Andere Wanderungen binden umliegende Ortschaften wie Alpirsbach und Wolfach mit ein. Die „Mooskapf-Lehenwald-Tour“ bringt den Wanderer nach Schramberg. Sie ist knapp 16 km lang und verläuft zunächst auf dem Mittelweg, nach dem Westweg wohl der bekannteste Fernwanderweg im Schwarzwald. ...


Weitere Reportagen zur Region Schwarzwald in diesem Heft:

Zu Gast bei Spezialisten - Der Schwarzwald und seine Wanderorte

Wandererlebnis Nordschwarzwald - Highlights in der Region Calw

Abenteuer Natur - Das Murgtal für Groß und Klein

Nur keine Hektik! - Unterwegs im Gutachtal

Berühmtheit in Grün - Wanderziel Hochschwarzwald 

Wandern, rätseln und erleben - Todtnauer Ferienland – Belchenland – Wieden

Genuss zu Fuß - Todtmoos im Südschwarzwald

Oberkirch: Tourentipp – Rund ums Hesselbacher Tal



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist als Print­version vergriffen, unter www.united-kiosk.de aber komplett als epaper erhältlich.

Ausgabe 153

Juli/August 2010