© Klaus-Peter Kappest

Zu Gast bei Spezialisten: Der Schwarzwald und seine Wanderorte

Ausgabe 153 – Juli/August 2010

Deutschland

Die Liste der ersten Wanderadressen im Schwarzwald ist lang. Insgesamt 59 Gemeinden und 15 Orte bilden das Grundgerüst für eine herausragend gute und erstklassig vernetzte Wanderinfrastruktur in Deutschlands größtem zusammenhängenden Mittelgebirge.

Online-Plus

Hier geht es zum Beitrag „Zu Gast bei Wanderspezialisten“ im blätterbaren Flash-Magazin WM Live 153
Hier geht es zum Beitrag „Zu Gast bei Wanderspezialisten“ im blätterbaren Flsh-Magazin WM Live 153

Vom Gäu über die Täler von Eyach, Teinach, Nagold, Enz und Alb bis zum südlichen Hochschwarzwald erstrecken sich unzählige, naturbelassene Pfade, Steige und Wege. Das größte Aushängeschild ist der Westweg. Ein Klassiker unter Deutschlands Fernwanderwegen, besteht er immerhin schon seit über 100 Jahren. Prämiert sind auch Schluchtensteig und Murgleiter. Mittel- und Ostweg oder Gräurandweg sind weitere Fernwanderwege mit hohem Erlebnispotenzial.Wer begeisterter Wanderer ist, kommt am Schwarzwald schwer vorbei. Schwarzwald ist Wandern und Wandern ist Schwarzwald!  

Wanderparadiese

Reizvoll und abwechslungsreich ist die Landschaft des Schwarzwaldes allemal. Grüne, bewaldete Höhenzüge, wilde Täler und Schluchten, prächtige Blumen- und Gräserwiesen prägen den Süden. Der Norden punktet mit tief eingeschnittenen Tälern, mit Streuobstwiesen in der Höhe, mit historischen Städtchen und natürlich mit Deutschlands bekanntestem Dichter, Hermann Hesse, der in Calw das Licht der Welt erblickte. Doch es gibt noch mehr Abwechslung. Der Hotzenwald mit sagenhaften Ausblicken auf die Alpenkette im Süden. Das traumhafte Kinzigtal mit saftigen Wiesen, wunderschönen Ortsensembles oder die Ortenau, eine Wein- und Obstregion mit schier unendlich verzweigten Tälchen. In jeder Jahreszeit präsentiert sich die Kulisse dem Wanderer von einer ganz anderen und neuen Seite. Als besonders reizvoll stellt sich z.B. der Herbst dar, der das alljährliche Farbenspiel der Blätter und Gräser auf die Spitze treibt und ein sehenswertes Landschaftsbild zeichnet. Unser Planet meint es gut mit diesem Flecken Erde. ...


Weitere Reportagen zur Region Schwarzwald in diesem Heft:

Wandererlebnis Nordschwarzwald - Highlights in der Region Calw

Abenteuer Natur - Das Murgtal für Groß und Klein

Zeit für Naturerlebnisse - Wandern in Schiltach und Schramberg

Nur keine Hektik! - Unterwegs im Gutachtal

Berühmtheit in Grün - Wanderziel Hochschwarzwald 

Wandern, rätseln und erleben - Todtnauer Ferienland – Belchenland – Wieden

Genuss zu Fuß - Todtmoos im Südschwarzwald

Oberkirch: Tourentipp – Rund ums Hesselbacher Tal



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist als Print­version vergriffen, unter www.united-kiosk.de aber komplett als epaper erhältlich.

Ausgabe 153

Juli/August 2010