© Klaus-Peter Kappest

Aufgefallen und ausgefallen

Ausgabe 158 – Mai/Juni 2011

Know How

So ein Aktivjahr in der Natur erfordert etwas Kondition, die Gelegenheit und natürlich auch das richtige Material. Beim Gang über die Fachmessen, bei der Lektüre der Broschüren, die in die Redaktion kommen, fällt immer wieder etwas aus dem Rahmen oder gru

One Night Stand

Der neue Schlafsack von Vaude trägt den originellen Namen „One Night Stand“, weil er sich perfekt für einen kurzen Übernachtungsaufenthalt eignet. Bar jeder Doppeldeutigkeit: Das Modell ist mit einer selbstaufblasenden Isomatte ausgestattet und kann so ideal für spontane Wochenend-Trips genutzt werden. Taugt auch als Hüttenschlafsack. Preis: ab 250 Euro, mit Daunenfüllung ab 300 Euro. www.vaude.com


Die den Wolf tritt!

Sich einen Wolf zu reiten ist die verharmlosende Umschreibung für eine ernsthafte Minderung der Lebensqualität. Insbesondere outdoor. Beim Wandern, Bergwandern, Wanderreiten oder Radeln. Das Wundscheuern, Aufreiben des Allerwertesten können einem wirklich jegliche Lust an weiterer Bewegung trotz schönster Natur vermiesen. Muss nicht sein. Das gilt auch für das Wundreiben unter den Achseln, aufgescheuerte Schulterpartien dank ungewohnter Dauerbelastung durch die Schulterriemen des Rucksacks – vergessen Sie‘s. Die ilon® Protect-Salbe des badischen Arzneimittelherstellers Cesra verspricht wirksame Vorbeugung. Welche Aussichten! Statt ihn zu reiten, kann man ihn nun treten. Unverbindliche Preisempfehlung: 16,70 Euro (100 Milliliter). www.ilonprotect.de


Smarte Pack-App

Smartphoner aufgehorcht. Der Schweizer Ausrüstungsallrounder Mammut bietet eine kostenlose Packing List App an. Für vergessliche Outdoorer, für gemeinsam zu planende Vorhaben – egal, ob Wanderung, Gipfeltour oder Trekking. Die Bedienung ist einfach: Man legt ein persönliches Profil an, bestimmt die Dauer der Tour, wählt die von Profis geprüfte Basispackliste aus und ab die Post. Prompt gibt es die komplette Ausrüstungsliste auf das Mobilgerät, nur so oder gleich als Startschuss für das gerade die Vorfreude steigernde Packen. (Download kostenlos) http://basecamp.mammut.ch/de/faq_packinglist


Stiefelknecht

Lange Trekkingtouren, ausgedehnte Berg-abenteuer fordern die Füße. Wohl dem, der einen leichten, aber robusten Stiefelknecht an den Füßen hat. Lowa bietet mit dem Catalan GTX® Mid einen Trekkingschuh, der flexibel genug ist, um den Beugungen des Fußgelenkes zu folgen, aber fest genug, um steinigen Boden, morastige Strecken, rutschige Hänge und schmale Grate gefahrlos zu meistern. Perfekter Fersensitz dank der flexiblen Tiefzughaken, angenehm weich gepolster Innenschaft, griffige und selbstreinigende Vibram®-Sohle. Preis: 199,95 Euro. www.lowa.de


Lieblingsstück

Das sind die Lieblingsrucksäcke für sportlich ambitionierte Wanderer, die leichten Fußes unterwegs sind und auf Tragekomfort und Haltbarkeit nicht verzichten wollen! Der 24-Liter-Rucksack Spectro AC 24 wiegt gerade einmal 1040 Gramm! Dabei bieten die Leichtgewichte volle Funktion: rundum belüftet, gut sitzend, langlebig und robust. Das neue Aircomfort FlexLite System mit der flexiblen Zwei-Rahmen Konstruktion und effektiver, dreiseitiger Belüftung, leichten Materialien, Flossen mit Belüftungsschlitzen, ausgetüftelter Ausstattung, elastischen Vortasche für Jacke oder Klettergurt, anatomisch geformtem und perforiertem Schulterträger, Pickel- bzw. Wanderstockhalterung, zwei elastischen Seitentaschen, Frontzugang mittels Reißverschlup, SOS-Label und Trinksystemhalterung ist ein echtes Lieblingsstück. Preis: 109,95 Euro. www.deuter.com


Multitalent

Der Hanwag Puro Mid und der kleine Bruder Puro Low sind für Leute, die einen Schuh für die Aktivitäten zwischen Wandertour, Weltreise und Museum suchen. Ein Multitalent für den Koffer und den Rucksack. Ein Alleskönner für die Füße. Die beiden Modelle Puro Mid und Ruro Low sind auf einem neu entwickelten Leisten aufgebaut, dem StraightFit Leisten. Dank einer eigens konzipierten Zehenbox mit ausgeprägter Asymmetrie bietet der neue Leisten mehr Platz und erlaubt eine Geradestellung der Großzehe. Effekt: Die Zehen können sich freier bewegen, gerade bei einem etwas breiteren Vorfuß werden Druckstellen vermieden. An der Ferse und am Rist bietet der StraightFit Leisten kompakten Sitz und der Fuß wird rundum sicher gehalten und geführt. Die Multitalente (für leichtes Gelände!) gibt es als Damen- und Herrenvariante. Preis Puro Mid: 169,95 Euro, Puro Low: 159,95 Euro. www.hanwag.de


Apps werden bei Wanderern immer beliebter. iPad-Besitzern sei die Wandermagazin-App zu empfehlen, die man sich kostenlos im iTunes Store downloaden kann (Suchbegriff „Wandern“ eingeben)


Aufgemerkt: Über 3,7 Milliarden Euro geben deutsche Wanderer jährlich für Wanderschuhe, passende Socken, strapazierfähige Hosen, atmungsaktive Hemden oder anstrengungsfrei zu tragende Rucksäcke aus. Passende Trekkingstöcke, GPS-Geräte, Gamaschen, Regenjacken, Outdoorschirme, Sonnenhüte, Windstopper oder leichte Hüttenschlafsäcke nicht zu vergessen. Ermittelt hat das das Europäische Tourismusinstitut (ETI) im Auftrag des Deutschen Wanderverbandes 2010.



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist als Print­version vergriffen, unter www.united-kiosk.de aber komplett als epaper erhältlich.

Ausgabe 158

Mai/Juni 2011