© Klaus-Peter Kappest

Praxistest: Hardshells und Halbschuhe

Ausgabe 159 – Juli/August 2011

Know How

Worum geht‘s in diesem Praxistest? Beim Hardshell (Wetterschutzjacke) interessiert vor allem, ob sie uns vom Wetter unabhängig machen, bei den Halbschuhen erwarten wir leichtgewichtigen Wanderspaß bei möglichst hoher Sicherheit.

Hardshells und Halbschuhe im Überblick

Beim Hardshell steht natürlich neben der Wasserdichtigkeit die Atmungsaktivität im Fokus. Denn bei Regen trocken bleiben, setzt neben Wetterschutz auch guten Feuchtetransfer voraus, damit wir nicht von innen nass werden. Neben den Membranen, die durchaus Unterschiede aufweisen, sind es daher auch zusätzliche Ausstattungen wie Unterarm-Belüftungen, die entscheidend zum Tragekomfort und der Funktionalität solcher Jacken beitragen.

Das zweite Thema ist v.a. für Wanderer auf ausgebauten Wegen im Mittelgebirge oder Flachland wichtig, denn dort muss sich niemand (von wenigen Ausnahmen abgesehen) mit schweren und hohen Bergstiefeln durch die Landschaft schleppen. Wir haben einige Halbschuhmodelle getestet und geprüft, ob die Stabilität und Griffigkeit für ungetrübten Wanderspaß ausreicht. Denn eines ist klar: wer in Halbschuhen wandert, der verzichtet auf den Knöchelschutz, aber alles andere müssen gute Wanderhalbschuhe ebenso bieten wie hohe Wanderstiefel.

Tipp: In Halbschuhen nicht auf anspruchsvollen und felsigen Trails wandern. Knöchelverletzungen oder Umknicken kann selbst der beste Halbschuh nicht verhindern. Prüfen Sie daher unbedingt, ob die vorgesehene Tour wirklich für Halbschuhe geeignet ist  (Tipp: Ausrüstungstipps des Wandermagazins) und berücksichtigen Sie dabei auch die persönliche Trittsicherheit. Im Zweifelsfall greifen Sie lieber zu leichten, mittelhohen (teils nur unwesentlich schwereren) Wanderstiefeln, wie wir sie in Ausgabe 161 Nov./Dez. 2011 vorstellen werden.


Produkte im Hardshell Test 2011:

  • adidas – Terrex Feather 3L Jacket
  • Arc‘teryx – Theta SL Jacket
  • Haglöfs – Ratio Q Jacket
  • Norrona – falketind dri™3 Jacket
  • Montane – Angel Jacket
  • The North Face – M‘s All Terrain Jacket bzw. W‘s Sutherland Jacket

Modelle im Halbschuh Test 2011:

  • adidas – Terrex Fast X FM GTX für Damen
  • Keen – Alamosa für Herren
  • Lowa – Sirkos GTX® für Damen
  • Meindl  – SX 1 GTX für Damen und Herren
  • Teva – Riva Leather eVent für Herren

Test-Bedingungen:

Region: Deutsche Mittelgebirge (Mittelrheintal, Moseltal, Hunsrück, Eifel, Sauerland, Siegerland, Spessart, Taunus, Pfälzerwald), Mecklenburg-Vorpommern, Rügen
Strecken: von 3 bis 26 km; bis zu 950 Höhenmeter einfach pro Tag
Temperaturen: zwischen -10°C und 25°C
Wetter: trocken, sonnig, bedeckt, Nieselregen, Schauer, Dauerregen, Schneeregen, Schnee
Zeitraum: August 2010 bis April 2011

Das Testsiegel: Produkte, die sich in der Praxis am besten bewähren, dabei nachhaltig sind und rundum überzeugen, erhalten das Wandermagazin Testsiegel. Die ausführliche Begründung zur Siegelvergabe unter www.wandermagazin.de/praxistest


Den kompletten Test Hardshells und Halbschuhe aus dem Heft können Sie hier als PDF herunterladen (1,26 MB) 
 



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist als Print­version vergriffen, unter www.united-kiosk.de aber komplett als epaper erhältlich.

Ausgabe 159

Juli/August 2011