© Klaus-Peter Kappest

Schatzinsel im Rebenmeer: Geo-Erlebnispfad Bad Dürkheim

Ausgabe 160 – September/Oktober 2011

Deutschland

„Ich hab‘s – hier geht‘s weiter”, Tim jauchzt vor Vergnügen, denn er hat den Hinweis richtig gedeutet, obwohl er der kleinste ist. Der Geo-Erlebnispfad in den Weinbergen von Bad Dürkheim an der Deutschen Weinstraße ist seit kurzem Schauplatz einer spannen

Gar nicht so schwer

Abenteuer GPS-Schatzsuche. Foto: Tourist-Information Bad Dürkheim
Abenteuer GPS-Schatzsuche

Die an das Trend-Hobby Geocaching angelehnte Schatzsuche wird mit Leih-GPS-Geräten durchgeführt und richtet sich vor allem an Jugendgruppen und Schulklassen. Das Gruppenangebot mit Einweisung und Aufgabenbeschreibung sowie Leihgeräten kann aber auch von Freundeskreisen, für Kindergeburtstage oder im Rahmen eines Familienausflugs gebucht werden. Dabei gehen zwei Teams auf die Jagd nach den Reblaus-Piraten durch die Dürkheimer Weinberge. Als Schatzjäger lüften sie Jahrtausende alte Geheimnisse der Weinbau- und Kulturlandschaft und blicken Jahrmillionen zurück bis zur Geburt der Alpen, des Rheins und des Pfälzerwaldes.

Abenteuer zu Fuß

Blick zur Hardenburg. Foto: Tourist-Information Bad Dürkheim
Blick zur Hardenburg

Der Geo-Erlebnispfad verläuft in den Bad Dürkheimer Weinbergen rund um Michelskapelle und Römervilla Weilberg und bietet mit seinen derzeit 20 Informationstafeln, die für Kinder verständlich und für Erwachsene unterhaltsam geschrieben sind, viele Infos zu den Themen Weinbau und Terroir, Geologie und Geschichte. Damit bietet er auch ohne digitale Schatzsuche ein tolles Landschafts- und Wandererlebnis. Die Schatzsuche-Teams erhalten Missionsbeschreibungen („Expeditions-Pässe“) mit Aufgaben und Fragen. Diese müssen mit Hilfe der Texte auf den Tafeln gelöst werden. Die Organisatoren/Gruppenleiter, z.B. Lehrer, erhalten bei Buchung Expeditionspässe für die Teilnehmer und auch alle Lösungen, um unterwegs die Schatzsuche steuern zu können...


Infos zur Region: www.bad-duerkheim.com, www.schatzinsel-pfalz.de


Weitere Reportagen zur Thema Abenteuer Geologie in diesem Heft:



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Ausgabe ist als Print­version vergriffen, unter www.united-kiosk.de aber komplett als epaper erhältlich.

Ausgabe 160

September/Oktober 2011