© Klaus-Peter Kappest

5 Wochen – 5 Trails Hessen, 13.-15. Tag: Glitzerglanz und Flitzerkranz

Ausgabe 162 – Januar/Februar 2012

Deutschland

Folgt dem grünen W vom Westerwald-Steig.

Immer wieder Überraschungen auf der Greifenstein-Schleife. Ricarda, Jenny  und Siegfried posieren... Foto: Wandermagazin-Redaktion
Ricarda, Jenny und Siegfried posieren auf der Greifenstein-Schleife

Das Strahlewetter nimmt kein Ende. Warum bei diesem Wetter unter die Erde steigen? Und wieso eigentlich Advent im Herbst? Es gibt glitzernde und strahlende Gründe. Wegen Geschwindigkeitsübertretung auf dem Westerwald-Steig verwarnt. Warum? Weil wir mit Bernd Schäufele als Speedhiker unterwegs sind.

Vom Devon und Glocken

Vom Efeu umrankt – das Herborner Schloss. Foto: Wandermagazin-Redaktion
Vom Efeu umrankt – das Herborner Schloss

Sechs Kilometer lang ist die Hinterlassenschaft aus dem Erdzeitalter des Devon. Ein Korallenriff, ja gibt es denn das, soll hier unter uns sein. 100 Meter tief. Der kleine Erdbach, der im karstigen Boden versickert, soll das Labyrinth die Kammern (darunter die Adventskammer) und Gänge ausgewaschen haben. Wenn der Operateur das Zeichen gibt, gehen in der Erdbachhöhle bei Breitscheid die Lichter an und es glitzert und funkelt wie im Märchen. In Herborn wartet der Nachtwächter zum nächtlichen Stadtrundgang durch die Altstadt auf uns. Wow, die Burg Greifenstein ist eine Wucht. Die Doppeltürme, das Glockenmuseum, die Aussicht, die Geschichte. Total inspiriert geben wir anschließend Gas. Wandern mit Wonne und Power. ...


Infos zum Westerwald-Steig und der Greifenstein-Schleife: www.westerwald.info, www.facebook.com/westerwaldsteig


Die Tagebuch-Reportagen zu 5 Wochen – 5 Trails: Abenteuer Hessen:



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!