© Klaus-Peter Kappest

Tourismusregion Hannover: Kultur und ganz viel Grün

Ausgabe 164 – Mai/Juni 2012

Deutschland

Von der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover ist es nur ein Katzensprung in die grünen Naturoasen der Region. In einem Radius von nur 50 km warten der Naturpark Steinhuder Meer, das Waldgebiet Deister, das Burgdorfer Land und das Aller-Leine-Tal au

Unterwegs auf dem Aller-Radweg. Foto: Tourismus u. Stadtmarketing Celle GmbH
Unterwegs auf dem Aller-Radweg

Kulturelle Highlights setzen – neben Hannover – die historischen Städte Celle und Hildesheim. Wie gut, dass sich das alles per Drahtesel erkunden lässt – so machen Naturgenuss, viel frische Luft, grüne Wälder und Hügel und blau glitzernde Flüsse und Seen eine Tour zum perfekten Erholungsprogramm für Körper und Seele. Am Maschsee in Hannovers Innenstadt beginnt das Radwegenetz der Region Hannover mit 15 strahlenförmigen Routen, verbunden durch drei Ringe. So können immer wieder neue Touren und thematische Rundfahrten je nach individuellen Wünschen zusammengestellt werden. Durch die perfekte Anbindung an den ÖPNV bieten sich viele weitere Kombinationen an. Die mittlere Ringroute – der Grüne Ring – verläuft auf 80 km an der Stadtgrenze Hannovers einmal um die Stadt herum. Seit über zehn Jahren kennzeichnet hier die Farbe Blau den Wegverlauf. Wer auf blau gestrichene Zäune, Bänke, Straßenlaternen, Gullydeckel und andere Objekte in der Landschaft stößt, ist auf dem richtigen Weg.

Grüne Paradiese

Leine-Heide-Radweg. Foto: Bilderfilm.de
Leine-Heide-Radweg

Im Schaumburger Land westlich von Hannover gibt es eine große Auswahl an Gartenanlagen. Vom romantischen Stadtgarten über den lieblichen Bauerngarten bis hin zum Schlosspark oder perfekt angelegten Landschaftsgarten – all das kann bestens per Rad bewundert werden. Die gut ausgeschilderte Parks & Gärten-Route macht das möglich. ...


Infos zur Region: www.tourismusregion-hannover.de


Weitere Beiträge zum Titelthema Radwandern in diesem Heft:



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!