© Klaus-Peter Kappest

Weiß-blau ist der Wanderspaß: Der Bayerische Hof in Oberstaufen

Ausgabe 165 – Juli/August 2012

Deutschland

Wo das Allgäu am schönsten ist, da liegt Oberstaufen. Den Naturpark Nagelfluhkette vor der Nase, ringsum Berge bis 1.834 m (Hochgrat) Höhe. Idyllisch gelegene Alpen, wo noch würziger Bergkäse gemacht wird. Ausspannen, sich zuhause fühlen, morgens mal wied

Gediegen, bayerisches Flair und den Bergahorn im Garten. Foto: Hotel Bayerischer Hof
Gediegen, bayerisches Flair und den Bergahorn im Garten

Der Bayerische Hof ist ein 4-Sterne-Haus am Kirchplatz in Ober–staufen, dem einzigen Schroth-Heilbad Deutschlands. Im liebenswert geführten Bayerischen Hof nächtigte 1950 der erste Schrothkur-Gast des Ortes. In die Geheimnisse der entgiftenden Glückskur kann sich seither jeder einweihen lassen. Doch längst steht Oberstaufen nicht mehr nur fürs „Schrothen“.

Wandern nach Herzens Lust

Vom Hotelzimmer in die  bayerischen Alpen blicken.Foto: Hotel Bayerischer Hof
Vom Hotelzimmer in die bayerischen Alpen blicken.

Tagsüber darf gewandert werden, z.B. auf den drei alpinen Premiumwanderwegen, auf den Pfaden zum Hochgrat und seinen Nebengipfeln oder auf den eher moderaten Wanderwegen, die sich „für Jedermann“ eignen. Im Sommer sind Radwanderer und Mountainbiker bestens aufgehoben. Radeln nach Lust und Laune oder ein Ausflug an den Bodensee, zum Schloss Neuschwanstein oder zum Linderhof auf den Spuren des Märchenkönigs Ludwig II. Wer will, macht eine Gratwanderung über die Nagelfluhkette, es gibt wunderschöne Wiesenwanderungen mit garantierter Fernsicht. 2008 wurde Oberstaufen zum Wanderort des Jahres gewählt. Ein Ausflug in die Welt des Golfes gefällig? Platz und Gelegenheit zum Schnuppern in die Geheimnisse von „Eisen“, „Längen“ und „Birdies“ gibt es reichlich. ...


Weitere Infos: www.bayer-hof.de


Weitere Reportagen zum Titelthema Sommerzauber in diesem Heft:



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!