© Klaus-Peter Kappest

Editorial: Was ihr wollt...

Ausgabe 166 – September/Oktober 2012

Know How

Liebe Leserinnen, liebe Leser, in William Shakespeares Drama „Was ihr wollt“ geht es um ein munteres Verwirrspiel der handelnden Personen. Zeitgenossen des gesellschaftlich herausgehobenen Standes. Schein und Absicht, Ziel und Wirklichkeit – die Verwechsl

Wandermagazin, Ausgabe 166 (September/Oktober 2012)
Wandermagazin, Ausgabe 166 (September/Oktober 2012)

Wie angenehm ist es doch, beim Wandern, beim gemächlichen Radeln, beim Bergwandern oder vergüglichen eBiken Abstand zu gewinnen. Die Probleme werden deshalb zwar nicht kleiner, aber sie erhalten ein handlicheres Format. Es lässt sich damit besser umgehen, hinterher jedenfalls. Und so soll es doch sein! Die freie Zeit entspannt und entstressend genießen. Kraft tanken, die Lebensbatterien wieder aufladen. Den Herbst mit vollen Zügen und mit all seinen Naturerlebnissen bewusst und authentisch erleben. Das wünsche ich Ihnen!

Die passenden Tourentipps, vom Zauber des Herbstes, vom kulinarischen Landurlaub in Belgien, von den 74 Traumschleifen zwischen Mosel, Saar und Rhein oder den coolsten Tourentipps aus dem Chiemgau finden Sie in diesem Heft.

Wir zeigen, wie man Spaß findet an der Kombination von Wandern und Geologie, wir entführen Sie ins Schneegebirge an der tschechisch-polnischen Grenze und besuchen Mecklenburg-Vorpommern, das Limousin oder Luxemburg. Alles drin, alles dran für einen erfüllten Herbst.

Achja, etwas runderneuert kommt unser aktueller Titel daher. Gefällt er Ihnen?

Ihr Michael Sänger
Chefredaktion Wandermagazin



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!