© Klaus-Peter Kappest

Jurassic Park: Abenteuer Geologie

Ausgabe 166 – September/Oktober 2012

Know How

Der Blick in die Abgründe der Erde ist spannend. Man muss heute kein studierter Geologe sein, um ungeheuren Spaß bei der Entdeckung und Entschlüsselung der Geschichte der Erde zu haben. Meist kann man die Entdeckungen mit einer illustren Wanderung verbind

Foto: shutterstock
Foto: shutterstock

Der Harzer-Hexen-Stieg begeistert mit dem Streit der Plutonisten und Neptunisten, mit Schaubergwerken, dem Brocken, mit dem Weltkulturerbe der Oberharzer Wasserwirtschaft und der sensationellen Bodeschlucht.

Der Naturpark Altmühltal kam mir wie der Jurassic Park vor. So viele Saurierspuren, so viele Fossilienfundstätten. Dann der Donaudurchbruch, das Tal der alten Donau – mehr Spannung mit dem steinreichen Erbe geht nicht.

Die Vulkaneifel präsentiert sich mit ihrer feurigen Vergangenheit. Vulkanpark Brohltal/Laacher See, der Vulkanpark im Landkreis Mayen-Koblenz oder die Vulkaneifel – es ist die Geschichte von feuerspuckenden Vulkanen, von den blauen Augen der Eifel (den Maaren) und ungeheuerlich großen Korallenriffen.

Die Schweißnaht der prähistorischen Kontinente führt uns in den Thüringer Wald und weiter zu den Drei Gleichen, wo zwar nicht Milch und Honig fließen, aber Bier und Thüringer Bratwurst eine muntere Liaison mit der Erdgeschichte eingehen.

Der geniale Kammweg über den Kamm des Erzgebirges diente mir als Augenöffner für die Schöpfungsgeschichten. Kein Wunder bei der Vielzahl von Mundlöchern, Schaubergwerken und Zeugnissen der montanen Blüte.

Als die waldeckischen Vulkane Lava, Asche und Gesteinsbrocken Richtung Sauerland spuckten, hinterließen sie eine reizvolle Landschaft, die Medebacher Bucht. Ähnlich, freilich mit anderer Entstehungsgeschichte, ging es im Braunschweiger Land zu, hier gibt es einen beispiellosen Geokrimi mit Täter, Opfer, mit Tatmotiv und Tatortuntersuchung.

Lust bekommen? Ich verspreche Spannung pur...

Die Reportagen zum Thema Abenteuer Geologie in diesem Heft:



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!