© Klaus-Peter Kappest

Grandiose Gipfel, gutes Gefühl: Wohlfühlen in Garmisch-Partenkirchen

Ausgabe 167 – November/Dezember 2012

Deutschland

Unter dem Motto „Entdecke Deine Wahre Natur.“ locken in Garmisch-Partenkirchen Wander-, Wohlfühl- und Gesundheitsangebote zu sanften und sportlichen Aktivitäten. Mit heilklimatischen Wanderungen und Selfness-Programmen, die auf aktives Erlebnis in der Nat

In atemberaubender Natur wieder zu sich finden – Garmisch-Partenkirchen. Foto: Garmisch-Partenkirchen Tourismus
In atemberaubender Natur wieder zu sich finden – Garmisch-Partenkirchen

Mit seiner Lage zu Füßen der 2.962 m hohen Zugspitze inmitten einer atemberaubenden Bergkulisse ist Garmisch-Partenkirchen der Inbegriff für alpine Natur. Ob auf felsigen Pfaden und Klettersteigen hoch zu den mächtigen Gipfeln der Region oder auf sanften Wanderwegen entlang an Flüssen und durch Wälder im Tal – hier werden Outdoor-Aktivitäten zum einzigartigen Erlebnis. Ski Alpin, Langlaufen oder Eishockey im Winter; Kanufahren, Gleitschirmfliegen, Mountainbiken oder Wandern im Sommer – Garmisch-Partenkirchen ist Synonym für Bewegung und Sport unter freiem Himmel. Bestens beschilderte Routen, versierte Bergführer und Skischulen sowie Hotels und Pensionen mit perfektem Aktivurlaubsangebot machen den Aufenthalt zum stressfreien Vergnügen. Gleichzeitig begleitet ein breites Angebot geführter Wanderungen die Gäste durchs Jahr: Kräuter-Exkursionen, historische Wanderungen, Nordic Walking und Wandern mit dem Klimatherapeuten stehen dabei genauso auf dem Programm wie Schneeschuh-oder Ski-Touren in der kalten Jahreszeit.

Wanderspaß mit Wohlfühlfaktor

Foto: Garmisch-Partenkirchen Tourismus
Foto: Garmisch-Partenkirchen Tourismus

300 km Wander- und Höhenwege – 100 davon im Winter geräumt – bilden die Basis für Wanderspaß mit Wohlfühlfaktor. Bayerische Kultur trifft auf moderne Outdoor-Erlebnisse, sportliche Wanderabenteuer auf entspanntes Wohlfühlambiente. Von einfachen Spaziergängen bis zu Mehrtagestouren mit Übernachtung in urigen Berghütten – hier lassen sich alle Wünsche erfüllen. Besondere Höhepunkte für Menschen, die an ihre Grenzen gehen möchten: anspruchsvolle Touren wie durch die Höllentalklamm oder die schwierigeren Anstiege auf die Alpspitze. Genau das richtige für Familien ist eine Wanderung durch das atemberaubende Geotop der Partnachklamm. Mit ihren rauschenden Wasserfällen und Stromschnellen gehört diese Entdeckungsreise sowohl im Sommer als auch im Winter zu den eindrucksvollsten Naturschauspielen der Alpen. Hier beginnen auch zahlreiche Touren in die Umgebung. So führen Wanderungen auf geschichtsträchtigen Pfaden zum Königshaus am Schachen, in dem einst König Ludwig II. residierte. Geführte Touren bieten Einblicke in Geschichte, Natur, Land und Leute – und eine genussvolle Einkehr am Ende des Tages gehört immer dazu. Für welche Wanderung man sich auch entscheidet – die alpine Berglandschaft sorgt dafür, dass der Alltag in weite Ferne rückt, der Kopf wieder klar wird und man neue Kraft für den Alltag tanken kann. ...


Infos zur Region: www.gapa.de


Weitere Reportagen zum Titelthema LebensArt in diesem Heft:



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!