© Klaus-Peter Kappest

Großarltal: Wandern zu Gipfeln und Almen

Ausgabe 170 – Mai/Juni 2013

Österreich

In aller Frühe stehen sie am Gipfel des sagenumwobenen Schuhflicker. Langsam steigt die Sonne über die Gipfel der Radstädter Tauern und hüllt das Tal der Almen in sanftes Morgenlicht. Das Bergpanorama verzaubert mit seiner Frische und Klarheit. Nicht wei

Blick auf den Tappenkarsee. Foto: TVB Großarltal
Blick auf den Tappenkarsee

Diese und viele andere Almsommer-Träume werden im Großarltal Wirklichkeit. Der Taxibus, der früh um fünf zur Sonnenaufgangswanderung fährt, ist nur eines von vielen Urlaubshighlights. Insgesamt warten hier 400 km markierter Wanderwege und 120 km ausgeschilderter Mountainbikestrecken auf die Besucher. Die bunte Palette an Unterkünften reicht vom Luxus-Wellnesshotel bis hin zum „Urlaub auf dem Bauernhof“. Das neue Sport- und Freizeitzentrum mit
Erlebnisschwimmbad und Salzburgs größter Almenspielplatz, die „Gaudi-Alm“, bieten direkt im Ortszentrum von Großarl Abwechslung für jeden Geschmack.

Hüttschlag: Das Bergsteigerdorf

Sennerin Burgl verwöhnt ihre Gäste auf der Maurachalm am Salzburger Almenweg in Großarl. Foto: SLT/Groeger
Sennerin Burgl verwöhnt ihre Gäste auf der Maurachalm am Salzburger Almenweg in Großarl

Passionierte Natur-Entdecker zählen Exkursionen mit den Nationalpark-Rangern zu ihren liebsten Urlaubsbeschäftigungen und sicherlich auch einen Besuch im Dorf Hüttschlag: Vom Österreichischen Alpenverein zum qualitätsgeprüften Bergsteigerdorf ernannt, bietet es seinen Gästen reichlich Gelegenheit, die Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern in ihrer ganzen Ursprünglichkeit zu erleben. Hier ticken die Uhren ein wenig anders und die Menschen nehmen sich Zeit für das Wesentliche: Für die Schönheit der Natur und für die Pflege der bäuerlich geprägten Kultur- und Almlandschaft. ...


Infos zur Region: www.grossarltal.info


Weitere Reportagen zum Salzburger Almsommer 2013 in diesem Heft:

  • Almsommer am Hochkönig
  • Der Sommer in Wagrain-Kleinarl
  • Genuss & Erlebnis Region Tennengau
  • Mittersill: Ein Nationalparkdorf
  • Filzmoos: Den Almsommer genießen
  • Unbeschwert Natur erleben im Pinzgauer Saalachtal
  • Almsommer in Saalbach Hinterglemm


Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!