© Klaus-Peter Kappest

Hanseatische Wanderlust: Glänzender Start des Wanderdorfes

Ausgabe 170 – Mai/Juni 2013

Know How

Ein Wanderdorf im hohen Norden? Konnte das funktionieren? Ist das Wanderfieber auch im kühlen Norden angekommen? Ja – und wie! Das Wanderdorf erlebte Anfang Februar 2013 einen wahren Ansturm an norddeutschen Wanderinteressenten.

17 Aussteller brachten Leben ins Wanderdorf des Wandermagazins. Mit viel Liebe zum Detail, mit Bäumen und viel Holz bot das Wanderdorf einen wohltuenden Kontrast zu den übrigen Messeständen in der großen Outdoorhalle der Reisen Hamburg.

75.000  Besucher

Foto: Wandermagazin / M. Sänger
Foto: Wandermagazin / M. Sänger

Während der fünf wintergrauen Messetage steppte in den Hamburger Messehallen der Bär. Mehr als 75.000 Besucher besuchten die „Reisen Hamburg“. Ein großer Anziehungspunkt war dabei das erstmals vom Wandermagazin und seinen Regionspartnern belebte Wanderdorf., das in Kooperation mit der Messe entstand. Aus Österreich präsentierten sich das Montafon aus Vorarlberg und die Region Hochkönig aus dem Salzburger Land. Mit Eifel, Mosel, Pfalz, Sauerland, Schwarzwald, Sächsischer Schweiz, Tecklenburger Land, Werra-Region, Rheingau und Taunus waren zahlreiche Wanderregionen aus ganz Deutschland nach Hamburg gekommen; und natürlich aus dem Hamburger „Umland“: die Lüneburger Heide präsentierte den neuen Heidschnuckenwanderweg, der von Hamburg bis zur Südheide führt.

Alphorn und Wanderberatung

Foto: Wandermagazin / M. Sänger
Foto: Wandermagazin / M. Sänger

Viermal täglich ertönte das Alphorn im Wanderdorf. Die Region Brandenkopf im Schwarzwald hatte einen Alphornbläser mitgebracht. Wer wollte, konnte sich zum neuen Weinsteig in der Pfalz, dem Rothaarsteig, dem Eifelsteig, dem brandneuen Moselsteig (Eröffnung im Herbst 2013), zu Hermannshöhen, Westweg oder Malerweg beraten lassen. Das Interesse der hanseatischen Besucher am Wandern war riesig. Viele Wanderneulinge ließen sich ausführlich über die besten Einsteigertouren informieren. Die Ausrüstungsberatung mit einer Wachsstation und einer eindrucksvollen Testanordnung über die Trocknungseigenschaften von Wanderhosen begeisterte die Besucher. Hier erfuhren sie aus erster Hand, wie Textilien wasserabweisend gemacht werden oder dass eine Jeans einen Tag zum Trocknen bei Raumtemperatur benötigt, während moderne Funktionshosen in einer Stunde trocknen.

Das Wanderdorf wird 2014 wachsen!

Foto: Wandermagazin / M. Sänger
Foto: Wandermagazin / M. Sänger

Die norddeutschen Wanderfreunde dürfen sich freuen: Das Wandermagazin wird mit dem Wanderdorf auch 2014 die Reisen Hamburg beleben. Die meisten Aussteller wollen wiederkommen und die Erlebnisse mit dem begeisterten Wanderpublikum im hohen Norden wird sicher weitere Wanderregionen motivieren, im kommenden Jahr (vom 5.-9.2.2014) ins Wanderdorf einzuziehen.

www.reisenhamburg.de



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!