© Klaus-Peter Kappest

Naturgenuss auf zwei Rädern: Auf Tour im Westerwald

Ausgabe 170 – Mai/Juni 2013

Deutschland

Den Bewohnern von Rhein-Main- und Rhein-Ruhrgebiet sind die tiefgrünen Landschaften des Westerwaldes Rückzugsort und Kraftquelle. Geprägt durch weitläufige Wiesen und Felder, stille Wälder und malerische Täler, ist der Westerwald ein ideales Ziel für Ausf

Foto: Dominik Ketz für Westerwald Touristik-Service und Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Foto: Dominik Ketz für Westerwald Touristik-Service und Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Von den Ufern des Rheins und der Wied im Westen über den Naturpark Rhein-Westerwald, das Kannenbäckerland, die Kroppacher Schweiz, das Raiffeisenland, den Hohen Westerwald bis zum hessischen Westerwald im Osten verspricht das bei Wanderern beliebte Mittelgebirge auch für Radfahrer viel Abwechslung und Naturerlebnis. Ob ganz gemütlich, z. B. durch eines der schönen Flusstäler, oder anspruchsvoll über Hügel und Berge – für jeden ist etwas dabei. Seit 2012 gibt es im Westerwald ein neues Netz an ausgeschilderten Radwegen, die nach den Qualitätskriterien des Landes Rheinland-Pfalz beschildert und markiert sind. Da wäre zum Beispiel die Westerwaldschleife als Abschnitt der Rheinland-Pfalz Radroute: auf 236 km führt sie in drei Etappen von Linz über Wissen/Sieg und Bad Marienberg nach Diez an der Lahn einmal um den Westerwald.

Entdeckungsreise

Mit zwei ausführlichen Tourentipps:
Mit zwei ausführlichen Touren-tipps: "Hachenburg – Kloster Marienthal" und "Westerburg – Limburg an der Lahn"

Der Nister-Radweg folgt auf 71 km dem Lauf des gleichnamigen Flüsschens von der Nisterquelle in Willingen bis zur Mündung in die Sieg bei Wissen. Der 73 km lange Westerwald-Rhein-Radweg verbindet Bendorf am Rhein-Radweg einmal quer über den Westerwald mit Langendernbach, wo Anschluss an den Fernradweg R8 besteht. Mit 58 km stellt der Radweg Südlicher Westerwald von Vallendar nach Limburg (Anschlüsse an Rhein-Radweg und Lahn-Radweg) eine abwechslungsreiche Tagestour durchs Kannenbäckerland, das Herz der Keramik in Deutschland, und das beschauliche Gelbachtal dar. ...


Infos zur Region: www.westerwald.info, www.westerwald-radtouren.de


Hier finden Sie weitere Reportagen zum Titelthema "Im Radlerhimmel"



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!