© Klaus-Peter Kappest

Schlösser und Weine des Loiretals

Ausgabe 170 – Mai/Juni 2013

Frankreich

Im Loiretal drängen sich nicht von ungefähr die prächtigsten Schlösser Frankreichs. Die Herrscher des Landes schätzten die lieblichen Uferlandstriche, die fruchtbaren Auen und besonders die Weine aus den Reblagen der Gegend.

Der 800 km lange Radweg „La Loire à vélo“ führt zu den schönsten Schlössern und Weinlandschaften entlang der Loire, hier Chambord. Foto: J. Damase/ CRT Centre Val de Loire
Der 800 km lange Radweg „La Loire à vélo“ führt zu den schön-sten Schlössern und Weinland-schaften entlang der Loire, hier Chambord

Die Anbaugebiete mit Lagenweinen der drittgrößten Weinregion Frankreichs erstrecken sich vom Atlantik bis an die Grenze von Burgund. Hier werden die meisten AOC-Weißweine produziert, aber auch vorzügliche Rosés sowie Rotweine, die ebenfalls etwas kühl getrunken werden. In diesem Garten der Fürsten Frankreichs ist seit jeher die gehobene Lebensart, die „Art de vivre“ zuhause, die auch in den rund 350 Weinkellern mit einem Label für den Empfang von Touristen gepflegt wird. Seit 2000 gehört die Loire-Landschaft mit ihren Schlössern zum UNESCO-Welterbe.

Mit dem Winzer durch den Weinberg

Ein Spaziergang durch die Weinberge. Foto: Atout France/CRT Bourgogne/Alain Doire
Ein Spaziergang durch die Weinberge. Foto: Atout France/CRT Bourgogne/Alain Doire

Wer könnte die Weinlagen besser erklären, als die Weinbauern selbst. Am 7. und 8. September begleiten sie Wanderungen auf 15 verschiedenen Strecken durch die Weinberge, deren Erzeugnisse anschließend probiert werden können. Wer sich nicht bis dahin gedulden möchte, kann die verschiedenen AOC-Lagen, darunter Chinon, Coteaux-du-Layon oder Touraine, auf gekennzeichneten Wegen an der Loire, über dem Cher-Tal und an den Ufern des Loir erkunden. ...


Weitere Informationen:

Wandern mit dem Winzer: www.vignesvinsrandos.fr

Loire-Radweg: www.loire-radweg.org

www.schloesser-der-loire.com

www.vins-centre-loire.com

www.vinsdeloire.fr


Weitere Reportagen zum Thema Weinwelt Frankreich in diesem Heft:

  • Radeln und Feiern in den elsässischen Weinlagen
  • Dijon-Côte de Nuits: Das Paradies der Pinot-Noir-Trauben
  • Fünf edle Weine und Romanik rund um Mâcon
  • Ein Leuchtturm in den Reblagen von Reims
  • Ganz Aquitanien ein Weingarten
  • Bergerac: Viel Wein und hundert Schlösser
  • Wein und Kunst im Roussillon
  • Gehaltvolle Weine rechts und links der Rhône
  • Schlemmen und Wandern auf Korsika


Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!