© Klaus-Peter Kappest

Charakterlandschaften: Heiden & Moore

Ausgabe 171 – Juli/August 2013

Know How

Zwei Gegensätze und dennoch ein Paar. Heiden sind vom Menschen gemacht, Moore sind durch und durch den Zufälligkeiten der Natur unterworfen. Heidelandschaften gibt es, wie auch Moore, in ganz Deutschland. Je nach Region heißen die Moore Luch, Ried, Filz,

Diese schier endlose Prachtheidelandschaft fanden wir in den schottischen Highlands. Foto: Wandermagazin/Archiv
Diese schier endlose Pracht-heidelandschaft fanden wir in den schottischen Highlands

Hier die „Archive der Menschheit“, die Moore, mit schier minimalistischen Überlebenschancen für Insekten, Pflanzen und andere Lebewesen. Dort, in den Heiden, die dünnste aller vorstellbaren Humusauflagen. Nur echte Überlebenskünstler gedeihen unter solchen Bedingungen. Gerade darum ist der Reiz für Wanderer und Naturliebhaber in Heiden und Mooren so groß. 


Die Beiträge zum Thema Heiden und Mooren in diesem Heft:

  • Wahner Heide: Heide Moore Ziegenmelker
  • Die deutsch-niederländische Nationalparkregion De Meinweg: Dein Weg – MeinWeg
  • Der Kahle Pön: Das kahle Haupt der Medebacher Bucht
  • Die Hochmoore der Rhön – Gedächtnis aus 12.000 Jahren: Archive der Menschheit


Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!