© Klaus-Peter Kappest

SaisonFinale: Jetzt raus in die Natur!

Ausgabe 173 – November/Dezember 2013

Know How

Die Wanderzeit endet eigentlich nie. Die Landschaft bleibt dieselbe, lediglich das Farbkleid der Vegetation wandelt sich. Die Wege bleiben – wie auch die Gipfel, die Wegweiser, die Hütten etc. Der Spätherbst ist so etwas wie das Saisonfinale. Er ist ein

Zwei Wanderer hängen zum Finale ab – auf dem Gipfel des Hochkreuz in der Kreuzeckgruppe in Oberkärnten, Foto: Wandermagazin / M. Sänger
Zwei Wanderer hängen zum Finale ab – auf dem Gipfel des Hochkreuz in der Kreuzeck-gruppe in Oberkärnten

Noch tragen die meisten Laubbäume ein rostrotes oder gelbbraunes Blätterkleid, das täglich spärlicher wird. Die Tage sind spürbar kürzer geworden. Die Blaue Stunde macht sich in der Dämmerung mehr und mehr bemerkbar. Es ist frischer draußen, der Wind weht eine Spur rauer und dennoch, es ist eine wundervolle Tourenzeit. Wellness und Wandern, Hobbys mit dem Wandern verknüpfen, mal einen Spieleabend einbauen, lecker essen, erquickend schlafen, sich an- und entspannen, auf die Ernährung achten – wie von selbst fokussiert das Wandern auf die eigenen Bedürfnisse. Endlich! Einfach die Festplatte des Alltags mal so richtig und umfassend formatieren. Einige clevere Ideen dazu präsentieren wir auf den folgenden Seiten.

 Die Reportagen zum Titelthema "SaisonFinale" in diesem Heft:

  • Fichtelgebirge: Wandern mit Mehrwert
  • Erzgebirge: Touren für Entdecker
  • Frankenwald: Licht und Leben
  • Welterbe-Region GrimmHeimat NordHessen: Das UNESCO-Trio
  • Oberstdorf/Allgäu: I feel good...
  • Sintfeld-Höhenweg: Dem Alltag Adieu sagen
  • Freudenstadt im Schwarzwald: Wegweisend
  • Tippelpfade im Bergischen: Streifzüge für Kind und Kegel


Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!