© Klaus-Peter Kappest

Wandervideos und Wanderpins: Rheinland-Pfalz lädt zum Mitmachen ein

Ausgabe 179 – November/Dezember 2014

Deutschland

Gesucht werden selbst erstellte Wandervideos von rheinlandpfälzischen Prädikatswanderwegen sowie „Pinsammler“ beim WanderWunder Herbst-Wettbewerb von www.rheinland-pfalz.maptohike.com

Foto: Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Foto: Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Smartphones gehören heute zum Wandern wie die Butter aufs Brot. Schon früh setzte Rheinland-Pfalz auf digitale Navigation (z. B. mit der kostenlosen Touren-App Rheinland-Pfalz) und die Präsenz in sozialen Netzwerken, etwa durch den Blog www.wanderreporter.de. Doch damit nicht genug.

WanderWunder Herbst-Contest

Statt Stempelheft oder Aluminiumplakette für den Wanderstock gibt es jetzt virtuelle Belohnungen. Ob Punkte oder Pins, wer nach dem Willen der Macher der APP MAPtoHIKE, bestimmte Strecken unter die Füße nimmt und live aufzeichnet (trackt), kommt in den Genuss sogenannter Pins oder Punkte und kann sich mit Wanderern aus ganz Europa messen. Die Gastlandschaften Rheinland-Pfalz haben für den Herbst einen Wettbewerb ausgelobt. Wer auf rheinland-pfälzischen Prädikatswanderwegen bis zum 30.11.2014 die meisten „Pins“ sammelt, darf sich über wertvolle Sachpreise freuen. Mehr dazu findet man unter www.rheinland-pfalz.maptohike.com

Wer dreht das schönste Wandervideo?

Ob Wanderstory, lustige Wanderdoku, bewegtes Selfie oder drehbuchmäßige Inszenierung eines Wanderabenteuers – Hauptsache die filmische Leistung ist mindestens 30 Sekunden und maximal drei Minuten lang, spielt auf einem der rheinland-pfälzischen Prädikatswanderwege (Lahnwanderweg, Rheinsteig, Ahrsteig, Eifelsteig, Moselsteig etc.) und wird bis zum 30.11.2014 unter www.wanderwunder.info/videocontest hochgeladen. Hier finden sich auch alle Details zum Mitmachen, eine Liste aller prädikatisierten Weitwanderwege sowie ein Link zu den Kurztouren mit Prädikat.

Das Publikum wählt und drei gewinnen

Am 1.12.2014 startet dann die Votingphase. Eine Jury aus dem Team der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Vertretern der zehn rheinland-pfälzischen Tourismus-Destinationen und der begleitenden Kreativ-agentur wählt pro Destination fünf Wanderfilme aus. Die insgesamt 50 Videoproduktionen stehen dann bis zum 21.12.2014 online zur Wahl. Die drei Gewinner mit den meisten Votes pro Region werden dann im Januar in Koblenz ausgezeichnet. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro. Auf die Sieger wartet jeweils eine siebentägige Wanderreise mit Taschengeld. Die Zweitplatzierten erhalten eine Go-Pro-Kamera im Wert von jeweils 350 Euro und die Drittplatzierten dürfen sich über wertvolle Gutscheine freuen.


Digitales WanderWunder

Rheinland-Pfalz Portal: www.wanderwunder.info
Blog: www.wanderreporter.de
Facebook: www.facebook.com/Wandern.Deutschland
Kostenlose TourenApp Rheinland-Pfalz: www.wanderwunder.info/app
Wandervideo-Wettbewerb: www.wanderwunder.info/videocontest
WanderWunder-Wettbewerb Herbst: www.rheinland-pfalz.maptohike.com



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!