© Klaus-Peter Kappest

Wanderziel 2015: Wanderregion Nürnberger Land

Ausgabe 179 – November/Dezember 2014

Know How

Das Nürnberger Land steht für Wandervielfalt zu jeder Jahreszeit. Südlich der Fränkischen Schweiz und östlich der Stadt Nürnberg gelegen, bietet die Mittelgebirgsregion mit imposanten Felsen, idyllischen Flusstälern, tiefen Wäldern und eiszeit-lichen Dün

In der Bitterbachschlucht. Foto: Bernd Hölzel
In der Bitterbachschlucht. Foto: Bernd Hölzel

Durch die märchenhafte Landschaft im Nürnberger Land führen gut 2.300 km markierte Wanderwege und fünf Qualitätswanderwege, die zu gemütlichen Spaziergängen, vergnüglichen Halb- und Ganztagestouren oder auch zu Mehrtageswanderungen einladen. Im Wechsel der Jahreszeiten locken einzigartige Naturschauspiele und abwechslungsreiche Aktivangebote in die Wanderregion Nürnberger Land.

Im Frühjahr von März bis April erleben Wanderer unmittelbar am „Fränkischen Gebirgsweg“ eine wahre Blütenpracht: Der Märzenbecher („Frühlingsknotenblume“) ist im Sittenbachtal heimisch und bildet hier eines von nur zwei Massenvorkommen in Mittelfranken. Um Pfingsten herum  ist Orchideenzeit. ...


Infos zur Region: urlaub.nuernberger-land.de


Zurück zu Übersicht der Titelthemen



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!