© Klaus-Peter Kappest

Österreich: Mit dem E-Bike durch den Nationalpark Kalkalpen

Ausgabe 181 – März/April 2015

Österreich

Die Nationalpark Kalkalpen Region im Süden Ober-österreichs ist ein wahres Paradies für Bewegungshungrige, aber auch für Natur- und Kulturliebhaber. Als Ausgangspunkt für zahlreiche E-Bike Touren mit Einkehrmöglichkeiten auf Hütten und Almen oder bei fahr

Atemberaubende Aussichten auf die umliegende Bergwelt. Foto: OÖT/Erber/Hochhauser/TVB
Atemberaubende Aussichten auf die umliegende Bergwelt. Foto: OÖT/Erber/Hochhauser/TVB

Durch das Angebot von geführten E-Bike Touren wird die Nationalpark Kalkalpen Region noch attraktiver. Mit geprüften Bike Guides lässt sich die Region entspannt erfahren. Ob eine Sightseeing Tour oder Nature Biking in und um den Nationalpark Kalkalpen – die Möglichkeiten für Genussradfahrer sind vielfältig.

Durch die Waldwildnis biken

Die Nationalparkguides kennen die besten Einkehrtipps. Foto: OÖT/Erber/Hochhauser/TVB
Die Nationalparkguides kennen die besten Einkehrtipps. Foto: OÖT/Erber/Hochhauser/TVB

Zum Aufwärmen tut es erst einmal eine leichte Tour in den Bodinggraben. Dies ist einer der schönsten Talschlüsse im Nationalpark Kalkalpen bei Molln, der direkt ins Revier von Hirschen und Gämsen führt. Bereit für höhere Aufgaben? Der Hintergebirgsradweg trägt seinen Namen völlig zu Recht. Führt er doch durch die eindrucksvolle Landschaft des Reichraminger Hintergebirges auf der Trasse der ehemaligen Waldbahn. 


Infos zur Region: www.nationalpark-region.at, www.kalkalpentour.at



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!