© Klaus-Peter Kappest

Der RuhrtalRadweg: Überraschend anders

Ausgabe 183 – Juli/August 2015

Deutschland

Nein, das Ruhrgebiet sieht nicht so aus, wie man sich das gemeinhin vorstellt. Wer „Ruhrgebiet“ hört und dann an „Kohle, Industrie und sonst nix“ denkt, der ist – mit Verlaub – auf dem Holzweg. Wer sich einen Eindruck vom erstaunlichen Charme, den ruhrspr

Durchs schöne Sauerland...

RuhrtalRadweg in Hattingen. Foto: RuhrtalRadweg
RuhrtalRadweg in Hattingen. Foto: RuhrtalRadweg

Die Ruhr liebt die Abwechslung. Ihr Weg in die Welt beginnt am Nordhang des Ruhrkopfs bei Winterberg, das sich rühmen kann, mit 700 Metern die höchstgelegene Stadt NRWs zu sein. Von hier aus windet sie sich durch das dicht bewaldete schöne Sauerland und dann hinein in die von Industriekultur geprägte Metropole Ruhr. Der RuhrtalRadweg folgt dem Lauf des Flusses auf 230 abwechslungsreichen Kilometern, deren Erlebnisdichte ihres Gleichen sucht: Die Bike-Arena Sauerland mit ihrem vielfältigen Streckennetz, die Bruchhauser Steine, von denen sich ein atemberaubender Blick über das Sauerland bietet, das Besucherbergwerk Ramsbeck, die Erlebnis-Erzmine, der Naturpark Arnsbergerwald oder der historische Stadtkern von Arnsberg mit Klassizismusviertel sind nur einige Highlights an der sauerländischen Ruhr. 

..und hinein in die Metropole Ruhr

Camera Obscura in Mülheim an der Ruhr. Foto: RuhrtalRadweg
Camera Obscura in Mülheim an der Ruhr. Foto: RuhrtalRadweg

Flussabwärts verändert sich die Szenerie und der Radfahrer erreicht die Metropole Ruhr. Diese beeindruckt nicht nur mit unterschiedlichsten Hinterlassenschaften der Industriekultur, sondern auch mit einem überaus idyllischen Flusstal und zahlreichen Stauseen. Wer die Geschichte des Ruhrgebiets erleben und begreifen möchte, ist hier genau an der richtigen Adresse: Der Weg führt entlang der Wiege des Bergbaus in Witten, zu den stillgelegten Zechenanlagen in Hattingen und Essen bis zum Duisburger Hafen, der heute ein modernes Dienstleistungszentrum ist. ...


Infos zur Region:
www.ruhr-tourismus.de
www.ruhrtalradweg.de



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!