© Klaus-Peter Kappest

Alles im Fluss

Ausgabe 186 – Januar/Februar 2016

Eifel, Nordeifel

Manderscheider Burgen. Foto: Moseleifel Touristik e.V.

Dauner Maare – Wahrzeichen der Eifel. Foto: Moseleifel Touristik e.V.

„Der Lieserpfad – schönster Wanderweg der Eifel“, findet Manuel Andrack. Foto: Moseleifel Touristik e.V.

Der Lieserpfad

Der Lieserpfad – Manuel Andrack persönlich bekennt sich zu ihm als eine der schönsten Streckenwanderungen der Eifel. Auf schmalen, verwunschenen Pfaden führt er durch tiefe Wälder und Täler der Vulkan- und Moseleifel, bis die Lieser zwischen Weinbergen in die Mosel fließt.

Jede der vier Etappen des Lieserpfades entlang des ca. 75 km langen Flusses hat ihren eigenen Reiz: In Boxberg entspringt die Lieser unspektakulär in einer sumpfumspielten Quelle. Gleich darauf nimmt der Bach Fahrt auf und führt durch die vulkanisch geprägte Landschaft. Die zweite Etappe verspricht zunächst Einsamkeit und Stille – allein mit sich selbst sein und einfach die Natur genießen – durch Wiesengrund und Eichenhaine. Doch am Ende erwartet den Wanderer der spektakuläre Felsenpfad oberhalb des Flusses und der mittelalterlichen Burgen von Manderscheid. ...

Mit Lieserpfad im Überblick (s. rechts)

Infos zur Region: www.moseleifel.de



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!