© Klaus-Peter Kappest

Die Natur ist der Star: Die Nationalen Naturlandschaften Thüringens

Ausgabe 187 – März/April 2016

Die mächtigen uralten Bäume im Hainich 
haben teils skurrile Gestalten. © Jens Hauspurg Thüringer/Tourismus GmbH. Mit freundlicher Unterstützung von EFRE.

Die mächtigen uralten Bäume im Hainich haben teils skurrile Gestalten. © Jens Hauspurg Thüringer/Tourismus GmbH. Mit freundlicher Unterstützung von EFRE.

Die mächtigen uralten Bäume im Hainich haben teils skurrile Gestalten. © Jens Hauspurg Thüringer/Tourismus GmbH. Mit freundlicher Unterstützung von EFRE.

Der Grandseigneur der Thüringer Natur-Stars ist der Thüringer Wald. © Jens Hausprung/Thüringer Tourismus GmbH

Der Grandseigneur der Thüringer Natur-Stars ist der Thüringer Wald. © Jens Hausprung/Thüringer Tourismus GmbH

Der Grandseigneur der Thüringer Natur-Stars ist der Thüringer Wald. © Jens Hausprung/Thüringer Tourismus GmbH

Der Baumkronenpfad durchzieht den Nationalpark Hainich auf ca. 500 m in 44 m Höhe. © Martina Sörensen/Thüringer Tourismus GmbH

Der Baumkronenpfad durchzieht den Nationalpark Hainich auf ca. 500 m in 44 m Höhe. © Martina Sörensen/Thüringer Tourismus GmbH

Der Baumkronenpfad durchzieht den Nationalpark Hainich auf ca. 500 m in 44 m Höhe. © Martina Sörensen/Thüringer Tourismus GmbH

Pfahlhaus an den Plothener Teichen im waldreichen Thüringer Schiefergebirge. © Toma Babovic/Thüringer Tourismus GmbH

Pfahlhaus an den Plothener Teichen im waldreichen Thüringer Schiefergebirge. © Toma Babovic/Thüringer Tourismus GmbH

Pfahlhaus an den Plothener Teichen im waldreichen Thüringer Schiefergebirge. © Toma Babovic/Thüringer Tourismus GmbH

Vorhang auf – 2016 zelebriert Thüringen seine Nationalen Naturlandschaften. Der Hauptdarsteller zeigt sich wandlungsfähig und kommt als Nationalpark (Hainich), Naturpark (Eichsfeld-Hainich-Werratal, Südharz, Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale, Kyffhäuser und Thüringer Wald) und Biosphärenreservat (Rhön und Vessertal - Thüringer Wald) daher.

Alle acht geschützten Landschaftsräume Thüringens treten im Themenjahr 2016 an, Liebhaber der Natur zu verzaubern. Ein dichtes Programm mit geführten Wanderungen (mit Durchführungsgarantie) sowie spezielle Reiseangebote und regionale Köstlichkeiten locken zum Erleben und Erschmecken der Nationalen Naturlandschaften. Dazu gibt’s auch was auf die Ohren: Der Pianist und Musikkomödiant Felix Reuter lädt monatlich zum eigens für das Themenjahr konzipierte Showkonzert „music meets nature“.

Los geht’s am 8. April 2016 im Nationalpark Hainich. Das Showkonzert zum Auftakt des Themenjahres findet in der Landschaft des Harsberges bei Lauterbach statt, im „Urwald-Life-Camp“ am Rande des Nationalparks. Ab dann geht es bis November rund in Thüringen – und alle acht Regionen legen sich so richtig ins Zeug. Was die Aktivitäten anbelangt, sind die Möglichkeiten vielfältig, und das zu jeder Jahreszeit. Paddeln auf der Saale, Radeln entlang der Werra, Wandern am Rennsteig oder Entspannen bei Yoga auf dem Baumkronenpfad. Überall werden an Wochenenden sowie an Feiertagen geführte Wanderungen angeboten, für die weder eine Mindestteilnehmerzahl noch eine Voranmeldung nötig ist. Einfach zum jeweiligen Startpunkt kommen und mitwandern. Zudem halten kulinarische Botschafter passende Gerichte zur Stärkung bereit. Dabei stammen die Zutaten immer aus der Region. So lockt im Eichsfeld das Wirtshaus „Klausenhof“ mit luftgetrockneter Eichsfelder Wurst und Landbrot, Gäste der Ziegenalm „Sophienhof“ im Naturpark Südharz genießen handgemachten Ziegenkäse und in der Rhön wird mit Quellwasser aus dem eigenen Brunnen die Bierspezialität „Rhöner Hopfensinfonie“ gebraut.   

Super-Stars der Natur im Monatsrythmus

In jedem Monat des Themenjahrs rückt eine Naturlandschaft in den Fokus: Frühblüher und Bärlauchblüte im Hainich, Karstlandschaften im Südharz, Sommerfrische im Vessertal, Schafe in der Rhön, Apfelschmaus und Kranichrufe im Kyffhäuser, Heuwellness und Heubraten im Thüringer Wald. Und auch das Showkonzert mit Felix Reuter ist dann in der jeweiligen Naturlandschaft zu erleben. ...


Weitere Informationen zu Reiseprogrammen und Veranstaltungen in den Thüringer Naturlandschaften:
www.meine-natur.thueringen-entdecken.de




Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!