© Klaus-Peter Kappest

Naturregion Schweinfurt 360°

Ausgabe 190 – September/Oktober 2016

Deutschland

Brotzeit über den Reben in Oberschwarzach. © TV Franken, TI SW 360°, A. Hub

Brotzeit über den Reben in Oberschwarzach. © TV Franken, TI SW 360°, A. Hub

Brotzeit über den Reben in Oberschwarzach. © TV Franken, TI SW 360°, A. Hub

Fahrt durchs Apothekengärtlein in Schwebheim. © TV Franken, TI SW 360°, A. Hub

Fahrt durchs Apothekengärtlein in Schwebheim. © TV Franken, TI SW 360°, A. Hub

Fahrt durchs Apothekengärtlein in Schwebheim. © TV Franken, TI SW 360°, A. Hub

Im Weinberg an der Mainleite bei Schweinfurt. © TV Franken, TI SW 360°, A. Hub

Im Weinberg an der Mainleite bei Schweinfurt. © TV Franken, TI SW 360°, A. Hub

Im Weinberg an der Mainleite bei Schweinfurt. © TV Franken, TI SW 360°, A. Hub

Wanderer in Wipfeld. © TV Franken, TI SW 360°, A. Hub

Wanderer in Wipfeld. © TV Franken, TI SW 360°, A. Hub

Wanderer in Wipfeld. © TV Franken, TI SW 360°, A. Hub

Die Genussdimension des Wanderurlaubs

Schon auf den ersten Blick gibt sie sich beschaulich: Idyllische Wanderwege durchziehen die Dörfer und Gemeinden der Region Schweinfurt, finden Verknüpfung mit uralten Pilgerrouten wie dem Jakobusweg oder der Via Romea. Die Natur spielt hier im Dreiklang: Die Wasser des Mains verbinden das Fränkische Weinland mit den Naturparks Steigerwald und Haßberge. Aus der Vielfalt dieser Landschaft erwuchs die typisch fränkische Kultur: weltoffen, genussfreudig und tief verwurzelt in der bäuerlichen Tradition. Willkommen in der Naturregion Schweinfurt 360°

Selbstverständlich kann man in der Region Schweinfurt auch einfach nur wandern. Die Vielzahl spannender Wandermöglichkeiten muss keinen Vergleich scheuen. Aber hier zu sein und „nur“ zu wandern bedeutet, sich eine ganze Dimension des Urlaubsgenusses vorzuenthalten. In der Region Schweinfurt sind wahre Genießer zu Hause. Die Bandbreite kulinarischer Köstlichkeiten reicht von der einfachen Fränkischen Bratwurst über deftige Bratengerichte bis hin zu feinsten Gaumenfreuden mit Fränkischem Spargel. Die fruchtbare Erde lässt hier Obst, Gemüse und den edlen Frankenwein gleichermaßen gut gedeihen. 

Schweinfurter Wanderlust

Weiter geht’s im Heft, Ausgabe 190/2016

Ob kurze oder lange Wege, ob am Fluss oder auf der Höhe in den Weinbergen, die hiesigen Wanderstrecken bieten vielfältige Natur- und Genusserlebnisse. Neben zertifizierten Strecken wie dem Steigerwald-Panoramaweg gilt es faszinierende Themenwege zu erkunden. Der Keltenerlebnisweg ist der bekannteste unter ihnen, aber auch die zahlreichen thematischen Rundwege bieten immer wieder neue Ein- und Ausblicke auf herrliche Landschaften. Die 19 schönsten Themen-Touren sind in der neuen kostenlosen Broschüre „Schweinfurter Wanderlust“ inspirierend und praxistauglich aufbereitet. Hier findet jeder seinen Weg, ob aktive Naturfreunde, Abenteuerlustige, Wissensdurstige oder Ruhesuchende. Wer sich für traditionelle Kohleherstellung interessiert, macht sich auf den Weg des „Kohlebrennens“. Der Rundweg „Höllental“ verläuft auf verwunschenen Pfaden auf der Anhöhe zwischen Schweinfurt und Mainberg. Rund um den Ellerthäuser See gewährt der „Seeweg“ tiefe Einblicke in die Lebensräume Wasser und Wald. ...

Infos zur Region: www.schweinfurt360.de



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!