© Klaus-Peter Kappest

Osttirol: Die natürlichste Erlebniswelt der Alpen

Ausgabe 190 – September/Oktober 2016

Österreich

Abfüllanlage Deferegger Heilwasser. © Lang

Abfüllanlage Deferegger Heilwasser. © Lang

Abfüllanlage Deferegger Heilwasser. © Lang

Wanderung durch den Nationalpark Hohe Tauern. © Österreich Werbung, Peter Podpera

Wanderung durch den Nationalpark Hohe Tauern. © Österreich Werbung, Peter Podpera

Wanderung durch den Nationalpark Hohe Tauern. © Österreich Werbung, Peter Podpera

Infostation „Specht“ im Zedlacher Paradies. © NPHT

Infostation „Specht“ im Zedlacher Paradies. © NPHT

Infostation „Specht“ im Zedlacher Paradies. © NPHT

Begegnungen mit seltenen Tieren und Pflanzen, mit alten Bräuchen und Traditionen im Nationalpark Hohe Tauern.

Das größte Naturschutzgebiet der Alpen ist voller faszinierender Osttiroler Themen und Geschichten.

Osttirol steht wie kaum eine andere Region Österreichs für eine intakte Naturlandschaft und für authentisches Brauchtum und gewachsene Kultur. Osttirol und der Nationalpark Hohe Tauern sind mit ihren besonderen Qualitäten Seelenverwandte und mit ihrem unverfälschten Charakter gerade in Zeiten, in denen die Menschen wieder mehr natürliche und glaubwürdige Erlebnisse suchen, besonders aktuell.

Erlebnisvielfalt im Nationalpark Hohe Tauern

Weiter geht’s im Heft, Ausgabe 190/2016

Der Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol bietet als größter geschützter Naturraum der Alpen unendlich viele eindrucksvolle Erlebnisse und Erfahrungen. Zusammen mit Nationalpark Rangern beim Nature Watch Wildtiere beobachten, auf geführten Wanderungen sinnliche Stimmungen erleben oder das ewige Eis der Gletscherlandschaften erkunden. ...

Infos zur Region: www.osttirol.com



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!