© Klaus-Peter Kappest

Blick nach vorn und „retro“ als Trend: Nachbericht TourNatur in Düsseldorf

Ausgabe 191 – November/Dezember 2016

Know How

Anfang September avancierte die Messe Düsseldorf wieder einmal zur Wanderhochburg.

Die 14. Auflage der Wander- und Trekkingmesse TourNatur stand an. Dieses Mal schlugen Wander-Ausrüster, -Reiseziele und -Reiseveranstalter ihre Zelte in Halle 6 auf. Die Messe zeigte Trends, blickte in die Zukunft des Wanderns und die Aussteller bewiesen wie gewohnt große Beratungskompetenz. Sie konnten nicht vor Ort sein? Kein Problem, wir haben die Höhepunkte für Sie zusammengefasst.

Drei Tage lang stand die Beratung der Besucher, die entweder bereits passionierte Wanderer sind oder es noch werden wollen, im Vordergrund. Ein Highlight auf der TourNatur war die Schneeschuh-Simulationsstrecke. Mit einer neuartigen Konstruktion, die im Modell an einen großen Sandkasten erinnerte, konnten die Besucher das besondere Feeling beim Schneeschuh-Wandern testen, ohne kalte Füße zu bekommen. Messe-Direktor Stefan Koschke: „Wir haben einen speziellen Sand gefunden, der das Gehen im Schnee simuliert. Die Teststrecke war ein echter Renner. Besucher aus allen Altersklassen waren begeistert, die Schuhe direkt ausprobieren zu können.“ Insgesamt standen neun Schneeschuhmodelle für Kinder und Erwachsene zum Test zur Verfügung.

Weiter geht’s im Heft, Ausgabe 191/2016

„Die Branche erlebt zurzeit einen wahren Boom. Outdoor-Aktivitäten sind gefragt und vielfältig wie nie“, erläutert Experte Ralf-Stefan Beppler. Entsprechend belebt war das Outdoor-Beratungscenter, in dem es Tipps und Informationen rund um die verschiedenen Aktivitäten in der freien Natur gab. Das Interesse der Besucher reichte von High-Tech-Wandermode über ultraleichte Ausrüstungen wie faltbare Stühle und Tischchen für mehrtägige Fahrradtouren bis hin zu kleinstteiligen Ausrüstungsgegenständen wie Taschenmessern oder Flaschen. ...



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!