© Dominik Ketz

Geopark Vulkanregion Vogelsberg: Urig, sagenhaft und einzigartig

Ausgabe 193 – März/April 2017

Vogelsberg, Wetterau

Pures Wanderglück. © Christina Marx

Pures Wanderglück. © Christina Marx

Pures Wanderglück. © Christina Marx

Weiter Ausblick vom Bilstein in Schotten. © Christina Marx

Weiter Ausblick vom Bilstein in Schotten. © Christina Marx

Weiter Ausblick vom Bilstein in Schotten. © Christina Marx

Basaltsteinbruch über dem Ohmtal. © Hartmut Kraus

Basaltsteinbruch über dem Ohmtal. © Hartmut Kraus

Basaltsteinbruch über dem Ohmtal. © Hartmut Kraus

Mal liegt er von Moosen überwachsen zwischen alten Buchenstämmen, mal türmt er sich meterhoch wie Säulen auf:

Basalt. Im Geopark Vulkanregion Vogelsberg begegnet man dem Gestein vulkanischen Ursprungs auf vielfältige und einzigartige Weise.

Die Vulkanregion Vogelsberg ist das größte zusammenhängende Basaltmassiv Mitteleuropas, denn vor 15 Millionen Jahren versiegten nach und nach die Lavaströme, erstarrten die letzten Brocken und die Erosion fing mit mächtiger Hand an, die Landschaft zu formen. Verborgen unter Wäldern, Wiesen und Weiden, Seen und Bächen liegt der Schatz, der die Region so besonders macht. In ehemaligen Steinbrüchen und Erzgruben lässt sich nicht nur die wechselvolle Geschichte des Menschen mit diesem Schatz nachvollziehen, sondern auch dessen Entstehung. Wenn mächtige Gesteinsbrocken im Wald verstreut am Wegesrand liegen, dann fragt man sich, wie diese dort hingekommen sind. Wurden sie von Riesenhand im Zorn dorthin geworfen, vom Teufel gar? Oder von Vulkanen ausgespien? Zu jeder Zeit hat sich der Mensch eine Erklärung zurechtgelegt und am Teppich der Mythen und Märchen gewoben. Viele Landschaftsbezeichnungen zeugen heute noch davon.

Weiter geht’s im Heft, Ausgabe 193/2017

Kommen Sie mit auf eine Reise in diese feurige Vergangenheit. Gut markierte Wanderwege verbinden verschiedene geologische Besonderheiten, Naturschönheiten und Kulturschätze miteinander. Auf einer geführten Wanderung bringt Ihnen ein Vulkanführer Geschichten und Legenden näher, erzählt, was man an den Gesteinen ablesen kann, wie sie entstanden sind und welche Ausmaße die Vulkanregion Vogelsberg vor Millionen Jahren gehabt haben muss. Entdecken Sie das Land der grünen Vulkane.

Mit einem ausführlichen Tourentipp:

GeoTour Felsenmeer – Kinderleicht durch die Erdgeschichte



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!