© Dominik Ketz

Appenzellerland: Beste Aussichten genießen

Ausgabe 194 – Mai/Juni 2017

Schweiz

Picknick inmitten der Natur. © Appenzellerland Tourismus AR

Picknick inmitten der Natur. © Appenzellerland Tourismus AR

Picknick inmitten der Natur. © Appenzellerland Tourismus AR

Heilpflanzen-Schaugarten in Teufen. © Appenzellerland Tourismus AR

Heilpflanzen-Schaugarten in Teufen. © Appenzellerland Tourismus AR

Heilpflanzen-Schaugarten in Teufen. © Appenzellerland Tourismus AR

Mit der Seilbahn geht es himmelwärts – an der Säntisfahne vorbei – zum Gipfel des Säntis. © Appenzellerland Tourismus AR

Mit der Seilbahn geht es himmelwärts – an der Säntisfahne vorbei – zum Gipfel des Säntis. © Appenzellerland Tourismus AR

Mit der Seilbahn geht es himmelwärts – an der Säntisfahne vorbei – zum Gipfel des Säntis. © Appenzellerland Tourismus AR

Ob man mit sportlicher Ambition unterwegs ist oder einfach den Kopf durchlüften möchte: Im Appenzellerland finden Wanderfreunde die Routen, welche perfekt zu ihnen passen.

Die Hügellandschaft des Appenzellerlands reicht von den Ufern des Bodensees bis zum Alpstein-Gebirge. Insgesamt sind 1200 km Wanderwege für wanderbegeisterte Gäste beschildert worden. Sie führen über Wiesen und durch Wälder sowie Dörfer und kleine Siedlungen und bieten immer wieder Gelegenheit, mit dem unvergleichlichen Appenzeller Brauchtum in Berührung zu kommen, eines der vielen Angebote für spannende Erlebnisse wahrzunehmen oder eine genussvolle Verschnauf-Pause einzulegen.

Heilpflanzenwelt A.Vogel

Weiter geht’s im Heft, Ausgabe 194/2017

Hier in Teufen können Besucher die Philosophie des Naturheilkunde-Pioniers Alfred Vogel hautnah erleben. Auf dem idyllisch gelegenen Gelände direkt am Eggen-Höhenweg wachsen rund 120 verschiedene Heilpflanzen und Küchenkräuter. Zu entdecken gibt es den Heilpflanzen-Schaugarten und das A.Vogel Museum, zum Einkaufen lädt die A.Vogel Erlebnisdrogerie. ...

Infos zur Region: www.appenzellerland.ch



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!