© www.bayern.by, Peter von Felbert

Kitzbüheler Alpen Trail: Sechs Wanderetappen, unzählige Highlights

Ausgabe 195 – Juli/August 2017

Österreich

Auf dem KAT Walk. © Peter Vonier

Auf dem KAT Walk. © Peter Vonier

Auf dem KAT Walk. © Peter Vonier

Der Länge nach durch die grünen Kitzbüheler Alpen: in sechs Tagen von Hopfgarten nach St. Ulrich am Pillersee. © Kurt Tropper

Der Länge nach durch die grünen Kitzbüheler Alpen: in sechs Tagen von Hopfgarten nach St. Ulrich am Pillersee. © Kurt Tropper

Der Länge nach durch die grünen Kitzbüheler Alpen: in sechs Tagen von Hopfgarten nach St. Ulrich am Pillersee. © Kurt Tropper

Der Länge nach durch die grünen Kitzbüheler Alpen: in sechs Tagen von Hopfgarten nach St. Ulrich am Pillersee.

Der Tiroler Wanderweg KAT Walk lässt nicht nur die Herzen von Naturliebhabern höher schlagen, sondern offeriert auch Kulturinteressierten und Genießern so einiges. Wanderer lernen auf den etwa 106 Kilometern mit Schnitzarbeiten verzierte Bauernhöfe kennen, genießen Alpenpanorama vom Kaisergebirge bis in die Hohen Tauern. Die meisten Tagestouren dauern gute sechs Stunden, mit regelmäßigen Pausen auf den urigen Almen, wie beispielsweise der Lab- oder Litzlhofalm, können sich Wanderer aber auch mehr Zeit bei ihren Erkundungen lassen.

Schritt für Schritt zu sich selbst

Um es mit den Worten des Allgäuer Dichters Josef Hofmiller zu sagen: „Wandern ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele.“ Wandern in den Kitzbühler Alpen ist zu jeder Jahreszeit eine Herzenssache. Im Winter vor allem für die internationalen Hahnenkamm-Skirennen bekannt, können Wanderer im Sommer ein rund 500 km weites und gut beschildertes Tourennetz genießen. Von gemütlichen Tagestouren über Rundwege bis zu Weitwanderungen, sogar in das alpine Kaisergebirge, versprechen beeindruckende Naturschauspiele, malerische Landschaften und Fernsichten. Am Wegesrand warten Eindrücke, Begegnungen mit Menschen, mit Natur und Kultur und so mancher lokalen Spezialität. Durch alle vier Regionen der Kitzbüheler Alpen steht mit dem Weitwanderweg „Kitzbüheler Alpen Trail“, kurz KAT Walk, nichts mehr im Wege. Erholung und Genuss wird hier großgeschrieben.

Unterwegs auf dem KAT Walk

Weiter geht’s im Heft, Ausgabe 195/2017

Als einer der wohl schönsten Weitwanderwege in Tirol liefert der neu erschlossene KAT Walk sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene oder Outdoor-Profis eine ideale Tour. 106 Kilometer und mehr als 6.350 Höhenmeter können Aktivurlauber auf sechs Tagesetappen von Hopfgarten bis nach Fieberbrunn erwandern. Der höchste Punkt liegt auf 1.996 m Höhe. Abwechslungsreiche Landschaften und Orte garantieren jeden Tag neue Erlebnisse und unvergessliche Eindrücke. Die Abgeschiedenheit der Windautaler Berge oder die legendäre Sportstadt Kitzbühel zählen genauso zu den Highlights wie St. Johann in Tirol oder das mystische Pillerseetal. ...

Infos zur Region: www.kat-walk.at



Weiter geht's in der Print-Ausgabe

Diese Artikel finden Sie vollständig in unserem Heft.

Alle zwei Monate neu mit vielen ausgearbeiteten Tourentipps, Kartematerial, Touristeninformationen und natürlich jede Menge wunderschöner Bilder und Eindrücke!